Linksaffine Modemarken

Aus FGEM-BibliolinX
Wechseln zu: Navigation, Suche

Linksaffine Modemarken

Auch in linksaffinen Kreisen trifft man bestimmte Bekleidungsmarken besonders häufig an. Die Motivation für deren Tragen ist dabei höchst unterschiedlich. Zum einen werden Marken des eigenen Lagers angezogen, um die eigene Weltanschauung nach außen zu zeigen. Zum anderen werden aber auch von der rechtsextremen Szene okkupierte Modemarken wie "Lonsdale" getragen, um dem Gegner Identifikationssymbole zu nehmen. Zu guter Letzt werden auch weitgehend unpolitische Marken wie "The North Face" oder "Jack Wolfskin" bevorzugt, weil diese als besonders robust und wetterfest gelten.

Szenennahe Marken:

1. "Mob Action"

2. "True Rebel Streetwear"

3. "Opór Streetwear"


Modemarken, die linksaffine Klientel trägt, um sie rechtsaffiner Klientel zu nehmen:

1. "Lonsdale"

2. "Fred Perry"

3. "Alpha Industries"

4. "Ben Sherman"

5. "Dr. Martens"


Modemarken, die linksaffine Kreise wegen ihrer Robustheit für Kundgebungen bevorzugen:

1. "The North Face"

2. "Jack Wolfskin"