Dokumentation rechtsmotivierte Militanz 2016

Aus FGEM-BibliolinX
Wechseln zu: Navigation, Suche

[Anmerkung: Die Monate März bis Dezember sind beim Serverumzug 2018 leider verlorengegangen]

Februar (35) (mind. 5 Verletzte)

   28.2. Chemnitz. KV. Drei Personen rufen rechte Parolen und schlagen einen Taxifahrer. Er wird leicht verletzt. http://www.bild.de/regional/chemnitz/rechtsextremismus/polizei-steckt-nazi-esel-in-den-knast-44734386.bild.html
   27.2. Kassel. Gefährliche Körperverletzung. Ein Störer einer AfD-Veranstaltung gibt an, dass er vor Eintreffen der Polizei von Personen geschlagen wird. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/3263309
   20./21.2. Bautzen. Mord (Versuch). Ein Asylbewerberheim wird angezündet. Drei Personen sind wegen versuchten Mordes in 39 Fällen angeklagt https://mopo24.de/nachrichten/zwickau-asylheim-brandstiftung-crimmitschau-asylheim-mord-prozess-67241
   19./20.2. Neukloster. SB. Hakenkreuzschmierereien an Schule. http://www.svz.de/lokales/sternberg-bruel-warin/neukloster-massenhaft-rechte-schmierereien-id12798981.html
   19./20.2. Dresden. SB. Hakenkreuzschmierereien. http://www.sz-online.de/nachrichten/rechte-schmierereien-in-dresden-3328463.html
   19.2. Burg. SB. Nach einer Demonstration der rechten Szene kommt es am Haus eines linksgerichteten Aktivisten zu Sachbeschädigungen. https://linksunten.indymedia.org/de/node/169506
   19.2. Northeim. SB. Ein Unbekannter beschädigt Glasscheiben eines Grünen-Büros. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/3255940
   15.2. Raddusch. SB. Ein Hakenkreuz wird gesprüht. http://www.niederlausitz-aktuell.de/oberspreewald-lausitz/item/58715-polizeimeldungen-aus-dem-landkreis-oberspreewald-lausitz.html
   15.2. Burgstädt. SB. An eine Hausfassade wird ein Hakenkreuz geschmiert. http://www.freiepresse.de/LOKALES/REGIOTICKER/Burgstaedt-Hausfassade-mit-Hakenkreuz-beschmiert-artikel9438649.php
   15.2. Bautzen. SB. Ein Unbekannter bewirft eine Asylbewerberunterkunt mit Steinen. Zwei Scheiben werden beschädigt. http://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2016_41021.htm
   13./14. Kahla. Brandstiftung. Brandanschlag auf einen Demokratie-Laden, der in der Vergangenheit mehrfach von Rechtsextremen angegriffen wurde. Scheiben am Demokratie-Laden und einem SPD-Büro werden zerstört. Der Angriff gilt anscheinend in erster Linie dem Demokratie-Laden. http://www.zvw.de/inhalt.kahla-schorndorf-brandanschlag-von-neonazis-in-kahla.3166b00b-f1cf-4450-a7b8-3e9136eccfce.html
   13./14.2. Jena. SB. Unbekannte schlagen die Heckscheibe eines Fahrzeugs ein. In dem Fahrzeug befindet sich ein Schild mit der Aufschrift "Refugees welcome". https://www.jenapolis.de/2016/02/15/politisch-motivierte-sachbeschaedigung-in-jena/
   13./14.2. Gmünd (A). Unbekannte sprühen rechte Parolen. Es wird ein Schaden von mehr als 5.000 euro verursacht. http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/gmuend/Scheiss-Auslaender-Beschmierungen-in-Gmuend;art2511,712788
   12./13.2. Nauen. Vers. Kfz-Brandstifung. Brandbeschleuniger an einem Fahrzeug von Politikern der Partei Die Linke. http://www.morgenpost.de/berlin/article207042411/Brandanschlag-auf-Auto-von-Linken-Politikern-in-Nauen.html
   12.2. Oschatz. SB. Mehrere Hakenkreuze werden gesprüht. http://www.lvz.de/Region/Oschatz/Nahe-einer-Asylunterkunft-in-Oschatz-Hakenkreuze-an-Waende-geschmiert
   11.2. Freital. SB. An ein geplantes Asylbewerheim werden rechte Parolen geschmiert. https://mopo24.de/nachrichten/asyl-freital-wird-wieder-hakenkreuzen-und-schmierereien-verschandelt-47412
   10./11.2. Marienhagen. Rechte Parolen an mehreren Häusern. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44150/3251983
   10./11.2. Bautzen. SB. Rechtsgerichtete Schmierereien im öffentlichen Raum. http://www.sz-online.de/nachrichten/mauer-und-parteibuero-beschmiert-3321143.html
   10.2. Dresden. KV. Ein Rechter schlägt auf vier Linke ein. Eine Frau wird verletzt. http://www.dnn.de/Dresden/Lokales/Dresden-Neustadt-Demo-gegen-rechte-Gewalt
   9./10.2. Chemnitz. SB. Farbangriff auf ein Büro der Partei Die Grünen. Das Büro wird u.a. von der Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN genutzt. http://www.mdr.de/nachrichten/farbanschlag-linke-gruene-chemnitz100_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html
   9./10.2. Chemnitz. SB. Farbangriff auf ein Büro der Partei Die Linke. http://www.mdr.de/nachrichten/farbanschlag-linke-gruene-chemnitz100_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html
   8./9.2. Langenapel/Salzwedel. Brandstiftung. Ein saniertes Wohnhaus wird angezündet, rechtsmotivierte Schmierereien im Treppenhaus hinterlassen. Das Gebäude war nicht als Unterkunft für Asylsuchende geplant. http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/langenapel-bei-salzwedel-saniertes-wohnhaus-angezuendet-und-rechte-schmierereien-hinterlassen,20641266,33750574.html
   8.2. Garbsen. SB. Steine gegen Flüchtlingsunterkunft. http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Region/Garbsen/Nachrichten/Garbsen-Steine-gegen-Fluechtlingsheim
   7.2. Hainichen. SB. Zwei Flaschen fliegen gegen ein Asylbewerberheim. Eine Tür wird beschädigt. http://www.freiepresse.de/LOKALES/MITTELSACHSEN/MITTWEIDA/Flaschen-gegen-Asylbewerberheim-geworfen-artikel9430250.php
   6.2. Heidenau. SB. Unbekannte besprühen ein Mahnmal, das an rechte Krawalle erinnert, mit den Farben Schwarz, Weiß und Rot. http://www.tz.de/welt/neonazis-uebermalen-mahnmal-heidenau-zr-6102978.html
   6.2. Dippoldiswalde. SB. Farbangriff auf ein Büro der Partei Die Linke. http://www.mdr.de/nachrichten/farbanschlag-linke-gruene-chemnitz100_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html
   2./3.2. Eisenach. SB. An die historische Tür des Rathauses wird ein Holzkreuz genagelt. http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Staatsschutz-ermittelt-wegen-Schmierereien-an-mehreren-Eisenacher-Parteibueros-1089823089
   2./3.2. Eisenach. SB. Rechtsgerichtete Parolen an Büro der SPD. Außerdem wird eine Scheibe zerstört. http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Staatsschutz-ermittelt-wegen-Schmierereien-an-mehreren-Eisenacher-Parteibueros-1089823089
   2./3.2. Eisenach. SB. Rechtsgerichtete Parolen an Büro der CDU. http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Staatsschutz-ermittelt-wegen-Schmierereien-an-mehreren-Eisenacher-Parteibueros-1089823089
   2./3.2. Eisenach. SB. Rechtsgerichtete Parolen an Büro der Partei Die Linke. http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Staatsschutz-ermittelt-wegen-Schmierereien-an-mehreren-Eisenacher-Parteibueros-1089823089
   2./3.2. Eisenach. SB. Rechtsgerichtete Parolen an Büro der Bürgerinitiative "Eisenacher Aufbruch". http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Staatsschutz-ermittelt-wegen-Schmierereien-an-mehreren-Eisenacher-Parteibueros-1089823089
   2./3.2. Eisenach. SB. Rechtsgerichtete Parolen an Büro der Grünen. http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Staatsschutz-ermittelt-wegen-Schmierereien-an-mehreren-Eisenacher-Parteibueros-1089823089
   2.2. Salzwedel. KV. Vier mutmaßlich rechtsgerichtete und mit Baseballschlägern bewaffnete Männer verprügeln einen Mann. http://www.volksstimme.de/lokal/salzwedel/nazi-angriff-rechte-pruegeln-mann-ins-krankenhaus
   2.2. Osterburg. Landfriedensbruch. Mehrere Deutsche rufen ausländerfeindliche Parolen und greifen zwei Syrer an. Die Syrer werden leicht verletzt. http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/verdacht-des-landfriedensbruchs-in-osterburg-gruppe-pruegelt-sich-mit-syrischen-jugendlichen,20641266,33704194.html
   2.2. Senftenberg. Blockade. Unbekannte blockieren die Zufahrt eines Asylbewerberheims mit Bäumen und Erde. http://www.focus.de/regional/brandenburg/migration-zufahrt-zu-geplantem-fluechtlingsheim-mit-erdwall-blockiert_id_5256773.html
   2.2. Freital. SB. Rechtsgerichtete Schmierereien im öffentlichen Raum und Farbe an einem Büro der Partei Die Linke. http://www.dnn.de/Mitteldeutschland/Polizeiticker-Mitteldeutschland/Linken-Parteibuero-in-Freital-mit-schwarzer-Farbe-beschmiert http://www.sz-online.de/nachrichten/zweijaehriger-nach-unfall-verletzt-3314175.html#
   1.2. Leipzig. KV (Versuch). Ein Legida-Demonstrant stößt einen Journalisten zu Boden. http://www.l-iz.de/leben/gesellschaft/2016/02/legida-videos-einschuechterungsversuche-und-ein-angriff-auf-die-presse-125044
   1.2. Homburg. SB. Rechtsgerichtete Schmierereien an Schule. http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/homburg/homburg/jaegersburg/Jaegersburg-Gebaeude-Rechtsradikalismus-Strafanzeigen-Staedte;art446972,6058236
   1.2. Eckenhaid. SB. Farbbeutelwurf auf geplante Flüchtlingsunterkunft. http://www.infranken.de/regional/erlangenhoechstadt/Unbekannter-wirft-Farbbeutel-gegen-eine-Hauswand-in-Eckenhaid;art215,1584970 



Januar (46) (mind. 16 Verletzte)

   30.1. Salzwedel. Gefährliche KV. Vier Männer überfallen einen Mann mit einem Baseballschläger. Dem Opfer werden drei Finger gebrochen. Es erleidet ein Schädel-Hirn-Trauma. Der Geschädigte ist offenbar Opfer einer Verwechselung. Mindestens einer der Täter ist der rechten Szene zugehörig. http://www.volksstimme.de/lokal/salzwedel/20160201/nazi-angriff-rechte-pruegeln-mann-krankenhausreif
   29./30.1 Homburg. An eine Schule, die zukünftig als Asylbewerberheim dient, wird eine ausländerfeindliche Parole hinterlassen. http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/homburg/homburg/jaegersburg/Jaegersburg-Gebaeude-Rechtsradikalismus-Strafanzeigen-Staedte;art446972,6058236
   29./30.1. Leipzig. Brandstiftung (Versuch). Unbekannte entzünden ein Kraftstoffgemisch an einem Asylbewerberheim. Das Feuer breitet sich nicht aus. Der Staatsschutz geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus. http://www.tagesspiegel.de/politik/sachsen-vier-asylheime-angegriffen-polizei-pogromstimmung-im-gesamten-land/12908372.html
   29./30.1. Leipzig. Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion. Ein Sprengsatz wird von Unbekannten an einem Asylbewerberheim gezündet. Der Staatsschutz geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus. http://www.tagesspiegel.de/politik/sachsen-vier-asylheime-angegriffen-polizei-pogromstimmung-im-gesamten-land/12908372.html
   29./30.1. Chemnitz. SB. Sachbeschädigung an einem Asylbewerberheim. Der Staatsschutz geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus. http://www.tagesspiegel.de/politik/sachsen-vier-asylheime-angegriffen-polizei-pogromstimmung-im-gesamten-land/12908372.html
   29./30.1. Grimma. SB. Sachbeschädigung an einem Asylbewerberheim. Der Staatsschutz geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus. http://www.tagesspiegel.de/politik/sachsen-vier-asylheime-angegriffen-polizei-pogromstimmung-im-gesamten-land/12908372.html
   29.1. Gütersloh. SB. Zwei Russlanddeutsche begehen an einem Asylbewerberheim Sachbeschädigungen. Als Motiv geben sie Wut gegen Asylbewerber an. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/3239322
   * * 28./29.1. Villingen/Schwenningen. Handgranatenwurf auf Sicherheitspersonal einer Asylunterkunft. Kein fremdenfeindliches Motiv angenommen. http://www.welt.de/politik/deutschland/article152043516/Mutmassliche-Handgranaten-Werfer-gefasst.html
   27.1. Magdeburg. KV. Ein polizeibekannter Rechter verletzt auf einer AfD-Demonstration einen Journalisten mit Pfefferspray. http://www.volksstimme.de/lokal/salzwedel/20160130/afd-demonstration-salzwedeler-steckt-hinter-attacke-auf-mdr
   27.1. Hanau. SB. Fenster eines CDU-Büros werden beschädigt. Die Politiker vermuten ein fremdenfeindliches Motiv. http://osthessen-news.de/n11522397/nach-steinwurf-attacke-auf-cdu-gesch%C3%A4ftsstelle.html
   26.1. Wittenberge. SB. Hakenkreuzschmierereien. http://www.maz-online.de/Home/Polizei/Schmierereien-gegen-Polizei-und-Auslaender
   25./26.1. Parchim. SB. Gullydeckel in Fenster einer Geschäftsstelle der Partei Die Linke geworfen. http://www.focus.de/regional/mecklenburg-vorpommern/extremismus-parteibuero-der-linken-in-parchim-mit-gullydeckeln-beworfen_id_5238974.html
   24.1. Bremerhaven. Vers. KV. Am Rande einer Demonstration kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen rechts- und linksgerichteten Gruppen. Über Verletzte liegen bisher keine Angaben vor. http://www.radiobremen.de/nachrichten/gesellschaft/demonstrationen-bremen-bremerhaven100.html
   24.1. Nordhausen. SB. Hakenkreuzschmierereien. http://nordhausen.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/leben/blaulicht/detail/-/specific/Hakenkreuz-Schmierereien-im-Nordhaeuser-Stadtpark-1225299252
   24.1. Naunhof. SB. Steinwurf auf Privatwohnung eines Politikers (Die Linke). http://www.mdr.de/sachsen/auto-von-leipziger-afd-stadtrat-angezuendet100_zc-f1f179a7_zs-9f2fcd56.html
   21./22.1. Recklinghausen. SB. Unbekannte sprühen rechte Parolen an die Außenfassade einer Schule. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/3232058
   21.1. Aalen. SB. Unbekannte sprühen ein Hakenkreuz auf eine Hauswand. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3231503
   21.1. Fürth. SB. Unbekannte ritzen ein Hakenkreuz in die Motorhaube eines Pkw. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/3233532
   17./18.1. Dresden. Sonstiges. Büro des Flüchtlingsrates mit Hundekot beschmiert. https://mopo24.de/nachrichten/dresden-hundekot-attacke-saechsischer-fluechtlingsrat-41399
   17.1. Geising. KV. Ein Mann mit "Hitlerbärtchen" schlägt mit einem Stahlhelm auf einen Flüchtling ein, der dadurch verletzt wird. Erst nach Eingreifen von Passanten lässt der Täter von seinem Opfer ab. Das Opfer muss im Krankenhaus behandelt werden. https://mopo24.de/nachrichten/Fluechtlinge-Hitler-Attacke-Geising-Rodelhang-41393
   16.1. Rotenburg/Wümme. Hausfriedensbruch. Zwei Männer aus der rechten Szene dringen in ein Flüchtlingsheim ein und rufen Parolen. Sie entfernen sich erst bei Eintreffen der Polizei. http://www.neues-deutschland.de/artikel/998293.rotenburg-nazis-dringen-in-fluechtlingsheim-ein.html
   16.1. Soyen. Brandstiftung an einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. http://www.neues-deutschland.de/artikel/998293.rotenburg-nazis-dringen-in-fluechtlingsheim-ein.html
   16.1. Freiberg. SB. Scheiben an Parteibüro DIE LINKE eingeschlagen. http://www.neues-deutschland.de/artikel/998293.rotenburg-nazis-dringen-in-fluechtlingsheim-ein.html
   16.1. Zschillichau. Brandstiftung an geplanter Flüchtlingsunterkunft. http://www.radiolausitz.de/nachrichten/lokalnachrichten/brandanschlag-auf-frueheres-asylbewerberheim-in-zschillichau-bei-bautzen-1194474/
   15.1. Hüllhorst. Unbebannte besprühen einen Container mit einem Hakenkreuz und einer ausländefeindlichen Parole. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/3226388
   14./15.1. Bad Hersfeld. SB. Rechte Parolen an SPD-Büro. http://lokalo24.de/news/spd-zentrale-mit-rechter-parole-beschmiert/640756/
   14./15.1. Hoyerswerda. SB an Büro Die Linke. http://www.neues-deutschland.de/artikel/998452.immer-mehr-anschlaege-auf-bueros-der-linken.html
   13./14.1. Dippolsdiswale. SB. Farbangriff auf ein Büro der Partei Die Linke. http://www.dnn.de/Mitteldeutschland/Polizeiticker-Mitteldeutschland/Erneuter-Farbanschlag-auf-Linken-Buero-in-Dippoldiswalde
   13./14.1. Freiberg. SB an Büro der Partei Die Linke. http://www.neues-deutschland.de/artikel/998452.immer-mehr-anschlaege-auf-bueros-der-linken.html
   13.1. Erfurt. KV. Nach einer AfD-Demonstration werden Gegendemonstranten angegriffen. Zwei Personen werden verletzt. http://www.tlz.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/AfD-Demo-in-Erfurt-Gegendemonstranten-angegriffen-6887777
   13.1. Zwickau. SB. Das Privathaus einer Politikerin der SPD wird mit Steinen beworfen. Eine Scheibe wird beschädigt. Hinter der Tat werden Rechte vermutet. https://mopo24.de/nachrichten/zwickau-stein-attacke-gegen-haus-von-ob-findeiss-40583
   12.1. Mattstedt. SB. Am Wohnhaus des Bürgermeisters (CDU) werden von Unbekannten Scheiben eingeschlagen und Pyrotechnik hineingeworfen. http://weimar.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/Angriff-auf-Haus-des-Mattstedter-Buergermeisters-870968561
   11.1. Leipzig. Landfriedensbruch/KV. Eine Gruppe von mehr als 200 Personen begeht am Rande einer Legida-Demonstration diverse Sachbeschädigungen. Ein Teil der Gruppe ist als "rechtsmotiviert" bekannt. Eine Legida-Demonstrantin schlägt einer Journalistin ins Gesicht. https://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2016_40346.htm http://www.zeit.de/2016/03/legida-leipzig-neonazis-ausschreitungen
   11.1. Dresden. Gefährliche KV. Sechs Rechte überfallen zwei Israelis. Eine Scheibe wird beschädigt. Die beiden Opfer werden verletzt. http://www.bild.de/regional/dresden/rechtsextremismus/neonazis-ueberfalle-israelis-in-dresden-44116364.bild.html
   10.1. Köln. KV. In der Nähe des Hauptbahnhofes werden ausländisch aussehende Personen von unbekannten Tätern angegriffen. Drei Personen werden verletzt. Zwei davon müssen im Krankenhaus behandelt werden. http://www.welt.de/politik/deutschland/article150845616/Angriffe-auf-Auslaender-in-der-Koelner-Innenstadt.html
   9.1. Neubrandenburg. KV. Am Rande einer AfD-Veranstaltung kommt es zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen einem Veranstaltungsteilnehmer und einem Veranstaltungsgegner. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3220636
   9.1. Kaarst. SB. Hakenkreuzschmierereien an geplanter Flüchtlingsunterkunft. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kaarst/schmierereien-an-geplanter-asylunterkunft-aid-1.5681447
   9.1. Köln. KV. Am Rande einer Pegida-Demonstration werfen rechtsgerichtete Hooligans mir harten Gegenständen auf Polizeibeamte. Ein Journalist und drei Polizeibeamte werden verletzt. http://www.ksta.de/koeln/-demonstrationen-nach-der-silvesternacht-sote,15187530,33487498.html
   8./9.1. Ascheberg/Münster. Brandstiftung. In unmittelbarer Nähe einer bewohnten Flüchtlingsunterkunft wird eine Brandsatz entzündet. Eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife kann löschen. http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/regionales/Brand-vor-Fluechtlingsheim-in-Ascheberg-c5ac0349-4fc2-40e4-92be-1bfe0b8e94ea-ds
   ** (erhebliche Zweifel am angebl. Tathergang) 4.1. Wismar. Ein Politiker der Linkspartei wird mit 17 Messerstichen verletzt. Die Täter gehören mutmaßlich der rechten Szene an. http://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/linker-kommunalpolitiker-in-wismar-niedergestochen-0619783901.html
   8.1. Hoyerswerda. SB. Angriff auf Büro Die Linke. Glasscheibe mit Hammer zerstört. http://www.sz-online.de/nachrichten/angriff-auf-linken-buero-3295453.html
   7.1. Leipzig. SB. Rechte Parolen an ein Flüchtlingsheim.http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Erneut-fremdenfeindliche-Graffiti-an-einer-Leipziger-Fluechtlingsunterkunft
   4.1. Eutingen. SB. Rechtsgerichtete Farbschmierereien im öffentlichen Raum. http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.eutingen-schmierereien-stossen-auf-unverstaendnis.12edfaf6-fdd8-4899-96e0-2b02e8e6168a.html
   2.1. Mönchengladbach. SB. Hakenkreuzschmierereien an Friedhof. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/moenchengladbach-nazi-schmierereien-am-gero-park-aid-1.5665002
   2.1. Köln-Mühlheim. SB. Zwei Männer bewerfen eine Flüchtlingsunterkunft mit Pyrotechnik. Eine Glasscheibe geht zu Bruch. http://www.report-k.de/Koeln/Blaulicht/Koeln-Muelheim-Zwei-Maenner-attackieren-Asylbewerberunterkunft-mit-Bengalos-52733
   1.1. Dortmund. KV. Eine Gruppe von Rechten greift Polizisten an. Eine Polizistin wird durch einen Biss verletzt. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3215002
   o.D. Erfurt. Morddrohung gegen eine Politikerin der Partei die Linke. http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Bereits-vier-Morddrohungen-gegen-Thueringer-Politiker-1721242145
   o.D. Weimar. Morddrohung gegen einen Politiker der Partei die Linke.
   http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Bereits-vier-Morddrohungen-gegen-Thueringer-Politiker-1721242145