Dokumentation rechtsmotivierte Militanz 2015


510 Verdachtsfälle | mind. 263 Verletzte

Dezember (30) | November (47) | Oktober (68) | September (69) | August (58) | Juli (83) | Juni 2015 (51) | Mai (57) | April (55) | März (30) | Februar (23) | Januar (32)



Dezember (30)

(bisher mind. 3 Verletzte)

  • 31.12. Laatzen. Brandstiftung im Eingangsbereich einer bewohnten Flüchtlingsunterkunft. Das Feuer kann durch Bewohner gelöscht werden. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3214947

  • 30.12. Schopfheim. Körperverletzung. Ein Aktivist der linken Szene gibt an, nach dem Verlassen von rechtsgerichteten Aktivisten überfallen worden zu sein. Dabei sei ihm mit einer Gaswaffe ins Gesicht geschossen worden. https://linksunten.indymedia.org/de/node/164402

  • 29.12. Neualbenreuth. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmiererei an geplanter Flüchtlingsunterkunft. http://www.wochenblatt.de/nachrichten/schwandorf/regionales/Hakenkreuz-Schmierereien-in-Neualbenreuth;art1170,344074

  • 28./29.12. Northeim. Sachbeschädigung. Farbbeutelwürfe auf ein Büro der Grünen. Parteisprecher gehen von einer rechtsmotivierten Tat aus. https://www.hna.de/lokales/northeim/northeim-ort47320/gruene-farbanschlag-richtete-sich-gegen-menschen-6000414.html

  • 28./29. Marktoberndorf. Brandstiftung an einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. http://www.br.de/nachrichten/schwaben/inhalt/feuer-brandanschlag-fluechtlinge-marktoberdorf-100.html

  • 28./29.12. Leipzig. Brandstiftung. Dreizehn bewohnbarer Fahrzeuge der linken Szene werden in Brand gesetzt. https://linksunten.indymedia.org/de/node/163566

  • 28.12. Gräfenhainichen (ST). Sachbeschädigung. Steinwürfe auf Flüchtlingsunterkunft. http://www.mz-web.de/wittenberg-graefenhainichen/anschlag-auf-fluechtlingsunterkunft-scheiben-an-schleifer-gebaeude-eingeworfen,20641128,33010424.html

  • 28.12. Leipzig-Pieschen. Brandstiftung. Bewohner eines linken Wohnprojekt berichten von einem Brandanschlag auf ihr Haus. Die Polizei sieht dagegen keine Anhaltspunkte für einen Anschlag. http://www.neues-deutschland.de/artikel/995974.brandanschlag-auf-linkes-wohnprojekt-in-dresden.html https://linksunten.indymedia.org/de/node/163421

  • 27./28.12. Chemnitz. Sachbeschädigung. Glasbruch an einem Büro der Partei Die Linke. https://mopo24.de/nachrichten/anschlag-auf-linken-buergerbuero-36532

  • 27.12. Schwetzingen. Sachbeschädigung. Ein geplantes Flüchtlingsheim wird unter Wasser gesetzt. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3211876

  • 27.12. Guben. Sachbeschädigungen an Gebäude, in dem Flüchtlinge untergebracht sind. https://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/brandenburg/2015/12/angriff-auf-wohnung-asylbewerber-guben.html

  • 26.12. Dörfel/Schlettau. Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft. Vier Molotowcocktails geworfen. http://www.mdr.de/sachsen/anschlag-asylunterkunft-in-doerfel100_zc-f1f179a7_zs-9f2fcd56.html

  • 26.12. Berlin. Grünen-Politiker Volker Beck erhält Morddrohungen im Internet. https://mopo24.de/nachrichten/gruenen-politiker-anzeige-pegida-36742

  • 26.12. Dresden-Stetzsch. Sachbeschädigung. Fensterscheiben einer Flüchtlingsunterkunft verm. durch Böller zerstört. https://www.addn.me/nazis/boellerangriff-auf-asylunterkunft-in-stetzsch/

  • 25.12. Schwäbisch Gmünd. Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft. http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-Brand-in-Fluechtlingsheim-Schwaebisch-Gmuend-wehrt-sich-gegen-rechte-Gewalt-_arid,1068488.html

  • 25.12. Meerane. Sachbeschädigung. Das Fahrzeug eines Flüchtlingshelfers wird mir Farbe beschmiert. https://mopo24.de/nachrichten/farbanschlag-auf-bus-von-fluechtlings-helfer-35956

  • ** 24.12. Wallerstein. Brandstiftung. Bei Bränden in zwei benachbarten Flüchtlingsunterkünften werden insgesamt 12 Menschen verletzt. Die Polizei nimmt einen 22jährigen alkoholisierten Tatverdächtigen fest. NICHT POLITISCH MOTIVIERT. http://www.sueddeutsche.de/bayern/wallerstein-brandanschlag-wohl-kein-rassistisches-motiv-1.2796979 http://www.focus.de/regional/bayern/rechtsextremer-hintergrund-nicht-ausgeschlossen-zwoelf-menschen-werden-bei-brand-in-fluechtlingsheim-verletzt-mann-festgenommen_id_5173940.html

  • 23.12. Neufahrn. Hakenkreuzschmierereien an Friedhof. http://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/neufahrn-ns-schmierereien-an-aussegnungshalle-1.2798867

  • 22./23.12. Hamburg. Sachbeschädigung. Rechte Parolen an ein Büro der CDU. http://www.neues-deutschland.de/artikel/995820.rechte-attacken-auf-parteibueros-in-hamburg.html

  • 22./23.12. Hamburg. Sachbeschädigung. Rechte Parolen an ein Büro der SPD. http://www.neues-deutschland.de/artikel/995820.rechte-attacken-auf-parteibueros-in-hamburg.html

  • 21.12. Dresden. Körperverletzung. Am Rande einer Pegida-Kundgebung kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen rechts- und linksgerichteten Jugendlichen. Mind. zwei Personen werden verletzt. https://linksunten.indymedia.org/de/node/163423

  • 20.12. Tutow/Neubrandenburg. Brandstiftung in einem Haus, das u.a. von Flüchtlingen bewohnt wird. Ein politischer Hintergrund kann nicht ausgeschlossen werden. http://www.ostsee-zeitung.de/Extra/Polizei-Report/Aktuelle-Beitraege/Brandanschlag-Polizei-richtet-Ermittlungsgruppe-ein

  • 19.12. Freital. Morddrohung. Mehrere gebäude werden mit rechten Parolen beschmiert. Dem Bürgermeister (CDU) wird mit dem Tod gedroht. https://mopo24.de/nachrichten/ob-hakenkreuze-farbbeutelanschlag-freital-rathaus-34899

  • 17./18.12. Zinnowitz/Usedom. Brandanschlag auf ein geplantes Flüchtlingsheim. http://www.ostsee-zeitung.de/Extra/Polizei-Report/Aktuelle-Beitraege/Versuchter-Brandanschlag-auf-Usedom

  • 17.12. Leipzig. Brandstiftung. Drei Fahrzeuge der linken Szene werden in Brand gesetzt. https://linksunten.indymedia.org/de/node/163566

  • 16.12. Bonn. Bedrohung. Eine türkischstämmige Familie wird mit dem Tode bedroht. http://www.rundschau-online.de/bonn/drohbrief-im-briefkasten-bonner-familie-mit-brandanschlag-gedroht,15185502,32943724.html

  • 14./15.12. Stuttgart. Brandanschlag auf ein Gebäude der Türkisch-Islamischen Union DITIB. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/stuttgart-brandanschlag-auf-tuerkisch-islamischen-verein-a-1067924.html

  • 14.12. Pirna. Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft. https://mopo24.de/nachrichten/Molotow-Cocktail-brandanschlag-asylheim-pirna-33355

  • 12.12. Bad Bevensen. Brandanschlag auf geplante Flüchtlingsunterkunft.http://www.az-online.de/uelzen/bad-bevensen/brandanschlag-geplante-fluechtlingsunterkunft-bevensen-5954722.html

  • 11.12. Jahnsdorf/Chemnitz. Körperverletzung. Zirka 30 Personen werfen Steine und Böller gegen und in einen Flüchtlingsbus. Der Busfahrer wird leicht verletzt. http://www.spiegel.de/panorama/justiz/sachsen-fremdenfeindlicher-mob-attackiert-bus-mit-fluechtlingen-a-1067346.html

  • 1.12. Plauen. Raub. Zehn Jugendliche bedrängen zwei Asylbewerber, schlagen auf sie ein und entwenden 200 Euro. https://mopo24.de/nachrichten/zehn-jugendliche-ueberfallen-zwei-fluechtlinge-30652




  • November (47)

    (mind. 10 Verletzte, 16 Anschläge, 23 Aktionen gegen Flüchtlingsunterkünfte, 8 Brandstiftungen, 24 Sachbeschädigungen (davon 16 Farbangriffe), 6 sonstige Aktionen)

  • 28./29.11. Leibertingen. Sachbeschädigung. Fremdenfeindliche Parolen an Flüchtlingsunterkunft und an weiteren Stellen. http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Buergermeister-prangert-Schmierereien-an-_arid,10353422_toid,492.html

  • 28./29.11. Nordhausen. Farbangriff auf ein Büro der Partei Die Linke. http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Farbattacke-auf-Linke-Wahlkreisbuero-1733504260

  • 28.11. Falkensee (BB). Brandstiftung. An einer geplanten Flüchtlingsunterkunft wird ein Feuer festgestellt. http://www.e110.de/index.cfm?event=page.detail&cid=2&fkcid=1&id=94883

  • 26./27.11. Berlin. Körperverletzung. Ein Mann mit oberflächlichen Schnittverletzungen im Gesicht gibt an, er sei von rechtsgerichteten Täter geschlagen und mit einem Messer bedroht worden, nachdem er die Täter zum Unterlassen des Belästigens einer muslimischen Frau aufgefordert habe. https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.411417.php

  • 22.11. Johanngeorgenstadt (SN). Brandstiftung an geplanter Flüchtlingsunterkunft. http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/SCHWARZENBERG/Anschlag-auf-kuenftiges-Asylheim-in-Johann-stadt-artikel9364399.php

  • 21.11. Berlin-Pankow. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmiererei an Flüchtlingsunterkunft. https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.405779.php

  • 21.11. Berlin-Marzahn. Auf dem Gelände einer Flüchtlingsunterkunft werden zwei Bewohner fremdenfeindlich beleidigt und bespuckt. https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.405775.php

  • 21.11. Spremberg (Spree/Neiße). Sachbeschädigung. Rechte Schmierereien an Mauer. http://www.niederlausitz-aktuell.de/spree-neisse/item/56439-polizeimeldungen-aus-dem-landkreis-spree-neisse.html

  • 23.11. Schwerin. Vers. Körperverletzung. Eine Gruppe von zehn unbekannten Jugendlichen greift vier syrische Jugendliche an und wirft Steine auf sie. Die Angegriffenen flüchten. Niemand wird verletzt. http://www.schwerin-news.de/syrische-fluechtlinge-in-lankow-angegriffen/39528/

  • 21.11. Traben-Trarbach. Vers. Sachbeschädigung. Unbekannte randalieren an einer Flüchtlingsunterkunft und versuchen Fenster zu beschädigen. http://www.neues-deutschland.de/artikel/992226.fluechtlingsunterkunft-in-rheinland-pfalz-erneut-attackiert.html

  • 21.11. Berlin. Vers. KV. Sechs Unbekannte bespucken zwei Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft. Einer der Angreifer versucht, einen der Bewohner mit einer Flasche zu schlagen.

  • 20.11. Hamburg. Bedrohung. Eine Grünen-Abgeordnete erhält nach einer umstrittenen Rede Morddrohungen. http://www.mopo.de/hamburg/politik/shitstorm-von-rechts-morddrohungen-gegen-hamburger-gruenen-politikerin-23250832
    http://www.moz.de/nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/1/1438529/

  • 20.11. Jüterborg. Verstoß SprengstoffG. Unbekannte zünden Pyrotechnik in einer kirchlichen Einrichtung, die für Flüchtlinge genutzt wird. Es entsteht erheblicher Sachschaden. https://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/brandenburg/2015/11/jueterbog-ermittler-verfolgen-spur.html

  • 19.11. Bischofswerda. Körperverletzung. Ein Mann schlägt Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft mit der flachen Hand und wirft mit Steinen nach ihnen. https://mopo24.de/nachrichten/auslaender-hasser-greift-asylbewerber-an-27892

  • 14.11. Stolpen. Vers. Sachbeschädigung. Unbekannte werfen Steine gegen eine Flüchtlingsunterkunft. http://www.welt.de/regionales/sachsen/article148864872/Geplante-Fluechtlingsunterkunft-in-Stolpen-attackiert.html

  • 19.11. Lohmar-Wahlscheid. Bombendrohung in Flüchtlingsunterkunft in Lohmar-Wahlscheid: Polizei geht bei Bombendrohung von „böswilliger Alarmierung“ aus. http://www.focus.de/regional/koeln/sprengstoffexperten-vor-ort-bombendrohung-fluechtlingsunterkunft-in-wahlscheid-geraeumt_id_5095121.html

  • 16.11. Vlotho. Unbekannte schießen aus einem Fahrzeug mit einer Schreckschusswaffe auf ein Flüchtlingsheim. http://www.welt.de/regionales/nrw/article148946825/Schreckschuesse-auf-Fluechtlingsheim-in-Vlotho.html

  • 15.11. Usedom. Brandstiftung. Eine geplante Flüchtlingsunterkunft brennt nieder. Ursache bisher unbekannt. https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Brandstiftung-in-Fluechtlingsheim-auf-Usedom,fluechtlingsunterkunft170.html

  • 13.11. Kaunitz. Sachbeschädigungen an Flüchtlingsunterkunft. Zudem wird Pyrotechnik gezündet. http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/verl/Knallkoerper-in-Asylbewerberheim-gezuendet-4ce99067-4199-46cd-92ec-be747ee7785b-ds

  • 10.11. Berlin-Marzahn. Antisemitische Schmierereien im öffentlichen Raum. http://jungle-world.com/artikel/2015/47/53035.html

  • 10.11. Altenerding (BY). Ausländerfeindliche Schmierereien. http://jungle-world.com/artikel/2015/47/53035.html

  • 9.11. Berlin-Köpenick. Ein Unbekannter schießt mit einer Druckluftwaffen auf eine Flüchtlingsunterkunft. Es entsteht kein Schaden. http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/berlin/2015/11/Schuesse-mit-luftdruckwaffe-auf-fluechtlingsheim-berlin-koepenick-salvador-allende-strasse.html

  • 9.11. Berlin. Körperverletzung. Mitglieder der Reichsbürger-Bewegung solidarisieren sich spontan mit Gästen einer Shisha-Bar, die gegen die Abstellung der Gaszufuhr protestieren. Mehrere Polizeibeamte werden angegriffen. Ein Beamter wird leicht verletzt. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-neukoelln-reichsbuerger-und-shishabar-gaeste-attackieren-polizisten/12562534.html

  • 8./9.11. Berlin-Moabit. Sachbeschädigung. Rechte Parolen auf Deportationsmahnmal gesprüht. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-moabit-deportationsmahnmale-mit-volksverhetzenden-parolen-beschmiert/12562802.html

  • 8./9.11. Einsiedel/Chemnitz. Sachbeschädigung. Verkehrsschilder werden mit flüchlingsfeindlichen Parolen beschmiert. https://mopo24.de/nachrichten/asylheim-einsiedel-protest-schilder-besprueht-25390

  • 8./9.11. Kassel. Sachbeschädigung. Anti-Flüchtlings-Parolen an Supermarkt gesprüht. http://www.hna.de/kassel/polizei-sucht-rechte-rechtschreibschwaeche-5830061.html

  • 8.12. Beucha (SN). Brandstiftung. Brandanschlag auf geplante Flüchtlingsunterkunft. http://www.lvz.de/Mitteldeutschland/Polizeiticker-Mitteldeutschland/Anschlag-auf-geplantes-Asylheim-in-Beucha

  • 7.11. Oberndorf. Sachbeschädigung. Stein gegen Fenster einer Flüchtlingsunterkunft geworfen. http://www.augsburger-allgemeine.de/donauwoerth/Asylbewerberheim-wird-mit-einem-Stein-beworfen-id36016402.html

  • 7.11. Eisenach. Hakenkreuzschmierereien an Synagogengedenkstätte. http://eisenach.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/leben/blaulicht/detail/-/specific/Synagogen-Gedenkstaette-mit-Hakenkreuz-beschmiert-959378354

  • 7.11. Peißen/Landsberg. Brandstiftung. Angriff mit Brandsatz auf geplante Flüchtlingsunterkunft. http://www.mdr.de/nachrichten/anschlag-mit-molotowcocktails-in-peissen100_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html

  • 6.11. Hamburg-Steilshoop. Sachbeschädigung. Rechte Schmierereien an Gedenkstätte für die Opfer des „NSU“. http://www.abendblatt.de/hamburg/wandsbek/steilshoop/article206534537/Rechte-Schmierereien-an-Gedenkstaette-Staatsschutz-ermittelt.html

  • 5./6.11. Berlin. Sachbeschädigung/Bedrohung. Am Büro eines SPD-Abgeordneten wird ein Galgen aufgemalt. http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2015/11/AfD-Demonstration-Berlin-Gegendemonstrationen1.html

  • 5.11. Crimmitschau. Brandstiftung. Ein Brandsatz wird gegen eine bewohnte Flüchtlingsunterkunft geworfen, erlischt aber von selbst. Mehrere Tatverdächtige werden festgenommen. http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/fluechtlingsheim-festnahmen-nach-anschlag-auf-asylbewerberunterkunft-aid-1.5554762

  • 4.11. Bad Belzig (BB). Vers. Körperverletzung. Eine schwangere farbige Asylbewerberin wird von Jugendlichen getreten und zu Boden geworfen. http://www.pnn.de/pm/1023770/

  • 4.11. Sellin (MV). Sachbeschädigung. Buttersäureangriff auf geplante Flüchtlingsunterkunft. http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-unbekannte-leiten-stinkende-fluessigkeit-in-geplantes-fluechtlingsheim_id_4998687.html

  • 4.11. Hannover-Nordstadt. Hakenkreuzschmierereien an jüdischem Friedhof. http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Nordstadt/Unbekannte-schaenden-juedischen-Friedhof-mit-schmierereien-in-der-Nordstadt

  • 3.11. Meerbusch. Morddrohungen gegen einen Politiker der Piratenpartei. http://www.express.de/duesseldorf/-du-bist-der-erste--der-brennt---morddrohungen-gegen-meerbuscher-kommunalpolitiker-becker,2858,32337312.html

  • 2./3. Magdeburg. Sachbeschädigung/Bedrohung. Schmierereien im Umfeld eines Büros der Partei Die Linke. http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/20151103/kriminalitaet-angriff-auf-politikerbuero

  • 2./3. Vers. Magdeburg. Sachbeschädigung. Steinwürfe gegen eine Büro der Partei Die Linke. http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/20151103/kriminalitaet-angriff-auf-politikerbuero

  • 2./3.11. Magdeburg. Sachbeschädigung/Bedrohung. Mehrere Farbschmierereien im Wohnumfeld einen Grünen-Politikers. http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/20151103/kriminalitaet-angriff-auf-politikerbuero

  • 2.11. Spremberg. Feuer in geplanter Flüchtlingsunterkunft. http://www.maz-online.de/Brandenburg/Feuer-in-Fluechtlingsheim-in-Spremberg

  • 1.11. Stoob/Oberpullendorf (A). Hakenkreuzschmiereien. http://www.bvz.at/nachrichten/lokales/aktuell/oberpullendorf/top-Hakenkreuz-Schmierereien-in-Stoob;art5826,682776

  • 1.11. Wismar. Körperverletzung. Bis zu 20 Angreifer prügeln in Wismar auf zwei Flüchtlinge ein. http://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/20-angreifer-pruegeln-in-wismar-auf-zwei-fluechtlinge-ein-0118457111.html

  • 1.11. Magdeburg. Teils mit Baseballschlägern bewaffnet greifen bis zu 30 Unbekannte drei Asylbewerber an und verletzten sie. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/magdeburg-bis-zu-30-angreifer-verpruegeln-fluechtlinge-a-1060579.html

  • 1.11. Walluf (HE). Sachbeschädigung. Geplante Flüchtlingsunterkunft unter Wasser gesetzt. http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/walluf/nach-anschlag-auf-geplante-asylbewerberunterkunft-setzen-wallufer-ein-zeichen_16361135.htm

  • 1.11. Sehnde (Nds). Brandanschlag auf ein Haus, in dem eine Flüchtlingsfamilie untergebracht ist. Niemand wird verletzt. Ein Tatverdächtiger wird festgenommen. http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Region/Sehnde/Nachrichten/Feuer-in-Fluechtlingsunterkunft-in-Sehnde

  • 1.11. Döbeln. Sachbeschädigung. Schüsse auf Flüchtlingsunterkunft mit Druckluftwaffen. Scheiben gehen zu Bruch. http://www.sz-online.de/sachsen/schuesse-auf-erstaufnahme-in-doebeln-3240683.html



  • Oktober (68)

    (mind. 26 Verletzte)

  • 31.10. Freital. Körperverletzung/Verstoß Sprengstoffgesetz. Bei einem Angschlag mit Pyrotechnik auf eine Flüchtlingsunterkunft wird ein Bewohner verletzt. https://mopo24.de/nachrichten/dresden-freital-verletzter-anschlag-auf-asylheim-23318

  • 30.10. Buchholz (Nds). Sachbeschädigung. Fremdenfeindliche Schmierereien an Flüchtlingsunterkunft. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59458/3163749

  • 30.10. Berlin. Körperverletzung. Ein Journalist des Tagesspiegel wird auf offener Straße angegriffen und niedergeschlagen, nachdem er kritisch über die AfD berichtet hatte. http://www.welt.de/politik/deutschland/article148365016/Unbekannter-schlaegt-Journalist-in-Berlin-nieder.html

  • 29.10. Berlin. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien am Denkmal für die in der NS-Zeit ermordeten Sinti und Roma. http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-10/berlin-denkmal-geschaendet-sinti-und-roma

  • 29.10. Neubrandenburg. gegen 05:15 Uhr stellte ein Polizeibeamter, der sich auf dem Weg zum Dienst befand, an der Bäderdienstunterkunft in 17419 Ahlbeck in der Friedrich-Schiller-Straße ein Feuer fest. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Eingangstür mittels eines Brandsatzes beschädigt. Augenscheinlich handelte es sich um eine Glasflasche, die mit Brandbeschleuniger gefüllt war. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3160491

  • 28.10. Vorarlberg. Versuchte Körperverletzung. Ein Tatverdächtiger nach Sachbeschädigung versucht bei einer Hausdurchsuchung Polizeibeamte mit einer Eisenstange zu schlagen.

  • 27./28.10. Dippoldiswalde. Brandstiftung. Wohncontainer als geplante Flüchtlingsunterkunft brennen aus. https://mopo24.de/nachrichten/brandstiftung-dippoldiswalde-cossebaude-dresden-fluechtlinge-container-in-flammen-23090

  • 27./28.10. Cossebaude. Brandstiftung. Feuer in einem leerstehenden Hotel, das als geplante Flüchtlingsunterkunft im Gespräch war, https://mopo24.de/nachrichten/brandstiftung-dippoldiswalde-cossebaude-dresden-fluechtlinge-container-in-flammen-23090
    http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/4854426/NaziSchmierereien_Verdaechtiger-geht-auf-Polizistin-los

  • 27.10. Harsewinkel/Bielefeld. Körperverletzung mit vermutlich fremdenfeindlichem Hintergrund. http://www.rp-online.de/nrw/panorama/fluechtlingsunterkunft-in-harsewinkel-verwuestet-staatsschutz-ermiitelt-aid-1.5504759

  • 26./27.10. Bernburg. Steinwurf auf eine Fensterscheibe einer Flüchtlingsunterkunft. In der betroffenen Wohnung schlief eine Familie aus Indien mit einem Kleinkind. Niemand wurde verletzt. http://www.ksta.de/newsticker/unbekannte-werfen-fenster-einer-fluechtlingsunterkunft-ein,15189532,32268366.html?piano_d=1

  • 26./27.10. Bremen-Findorff. Brandanschlag auf geplante Flüchtlingsunterkunft. http://www.radiobremen.de/nachrichten/kurz_notiert/feuersporthalle100.html

  • 26.10. Baden-Baden. Altar und Tabernakel der überregional bekannten Autobahnkirche Baden-Baden sind durch eingeritzte Hakenkreuze und weitere Nazi-Symbole geschändet worden. http://www.kath.net/news/52598

  • 25.10. Eving. Körperverletzung. Polizeibekannte Rechtsextremisten greifen Heranwachsende mit Migrationshintergrund mit einem Baseballschläger an. Vier Verletzte.
    http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmunder-neonazis-verletzten-jugendliche-vier-festnahmen-id11220711.html

  • 25.10. Vreden/Ellewick. Sachbeschädigung. Steinwürfe auf Die Flüchtlingsunterkunft.http://www.muensterlandzeitung.de/staedte/vreden/In-Ellewick-Crosewick-Fluechtlingsunterkunft-nachts-attackiert;art969,2855265

  • 25.10. Körperverletzung. Freiberg. Bei der Auflösung einer Blockade gegen die Aufnahme weiterer Asylbewerber werden drei Polizeibeamte leicht verletzt. https://mopo24.de/nachrichten/freiberg-ankunft-fluechtlingszug-polizisten-verletzt-21872

  • 25.10. Berlin-Kreuzberg. Körperverletzung. Ein 25jähriger wird nach dem Verlassen der Bahn von einem Unbekannten gefragt, ob er Jude sei. Als er bejaht, erhält er einen Faustschlag ins Gesicht. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/gewalt-in-kreuzberg-antisemitischer-uebergriff-in-der-u-bahn/12494684.html

  • 24./25.10. Berlin. Körperverletzung. Mehrere Unbekannte schlagen einen in Armenien geborenen 29-Jährigen und beleidigen ihn fremdenfeindlich. http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article206328913/Fremdenfeindlicher-Uebergriff-in-Koepenick.html

  • 24./25.10. Blankenfelde-Mahlow (BB). Brandstiftung in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. Die Ermittler schließen einen technischen Defekt oder eine Selbstenzündung aus. http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/1018978/

  • 24./25.10. Hamburg-Billstedt. Sachbeschädigung. Ausländerfeindliche Schmiererei. http://www.hamburger-wochenblatt.de/billstedt/polizei/schmiererei-staatsschutz-aktiv-d27600.html

  • 24.10. Ribnitz-Damgarten. Sachbeschädigung. Rechte Schmierereien an einem Büro der SPD. http://aktuell.meinestadt.de/ribnitz-damgarten/polizeimeldungen

  • 24.10. o.O. Sachbeschädigung. Säureangriff auf das Privat-Kfz des SPD-Landtagsabgeordneten Patrick Dahlemann. http://aktuell.meinestadt.de/ribnitz-damgarten/polizeimeldungen

  • 24.10. Körperverletzung. Drei Rechtsextremisten greifen drei Männer mit Schlagstöcken und einem Messer an. http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmunder-neonazis-verletzten-jugendliche-vier-festnahmen-id11220711.html

  • 22.10. Bamberg. Illegaler Waffenbesitz. Bei einer Razzia in Ober- und Mittelfranken werden Schusswaffen mit Munition, verbotene pyrotechnische Gegenstände, Baseballschläger, Stichwaffen und rechtes Propagandamaterial sichergestellt. Laut Staatsanwaltschaft hatten die Beschuldigten Sprengsätze in zwei Bamberger Unterkünfte für Flüchtlinge werfen wollen. http://www.br.de/nachrichten/oberfranken/inhalt/razzia-gegen-rechts-bamberg-100.html

  • 22.10. Kranzberg. Rechte Schmierereien an Gaststättenschild.
    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/kranzberg-rechte-schmierereien-an-gaststaettenschild-1.2703644

  • 22.10. Havixbeck. Körperverletzung. Ein Albaner wird mit einem Messer angegriffen. Der Angreifer schreit ausländerfeindliche Parolen.
    http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/messer/brutale-messer-attacke-auf-albaner-43110078.bild.html

  • 21.10. Schwenningen. Sachbeschädigung an Gewerkschafts.

  • http://www.beobachternews.de/2015/10/22/gewerkschaftshaus-in-schwenningen-beschaedigt/

  • 21.10. Berlin-Rudow. Unbekannte beschmieren Hauswände, Straßenschilder und Glascontainer mit rechten Parolen. http://www.focus.de/regional/berlin/extremismus-rechte-parolen-auf-mauern-und-strassenschildern-in-rudow_id_5037574.html

  • 21.10. Eisleben. Hakenkreuzschmierereien. http://www.mz-web.de/hettstedt/staatsschutz-ermittelt-aufsteller-mit-nazi-symbolen-in-eisleben-beschmiert,20640988,32229606.html

  • 20.10. Remseck/Ludwigsburg. Brandstiftung. Feuer unmittelbar neben einem Flüchtlingsheim. Die Polizei prüft, ob es Hinweise auf eine fremdenfeindliche Tat gibt. Das Haus grenzt an eine Asylunterkunft, in der derzeit 50 Flüchtlinge untergebracht sind. http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/feuer-in-remseck-am-neckar-brandstiftung-neben-asylbewerberheim/-/id=1622/did=16338914/nid=1622/okmm7j/

  • 20.10. Dresden. Vers. Brandstiftung. Ein Mann stürmt mit einem Molotowcocktail auf eine Flüchtlingsunterkunft zu in der 200 Personen untergebracht sind. Er kann überwältigt werden. https://mopo24.de/nachrichten/molotow-cocktail-anschlag-auf-neue-mensa-asyl-unterkunft-dresden-20792

  • 19./20.10. Nordkirchen. Sachbeschädigung. Rechtsgerichtete Farbschmierereien. http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/nordkirchen/An-mehreren-Stellen-Gegen-Fluechtlinge-Nazi-Graffiti-in-Nordkirchen;art1054,2849493

  • 19.10. Zittau. Sachbeschädigung. Farbbeutel fliegen gegen eine Villa, an der ein Flüchtings-Willkommensplakat hängt. http://www.alles-lausitz.de/startseite/zittau/11335634_Farbbeutel_fliegen_gegen_die_Villa.html

  • 18.10. Winterberg/Dortmund. Brandstiftung. Eine leerstehende Schraubenfabrik wird bei einem Feuer schwer beschädigt. Der Staatsschutz übernimmt die Ermittlungen, da ein ausländerfeindlicher Hintergrund nicht ausgeschlossen werde. http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-brilon-marsberg-und-olsberg/brandstiftung-in-winterberg-staatsschutz-ermittelt-id11203832.html

  • 17.10. Köln. Versuchter Mord. Ein psychisch labiler Langzeitarbeitsloser mit Kontakten in die Neonazi-Szene sticht an einem Info-Stand mit einem Messer auf die parteilose Oberbürgermeister-Kandidatin Henriette Reker und ihre Begleiter ein. Reker wird schwer verletzt. Die Wahl findet statt. http://www.n-tv.de/politik/Die-Aussage-des-Reker-Attentaeters-article16183646.html

  • 16.10. Flensburg (SH). Brandstiftung in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. http://www.shz.de/lokales/flensburger-tageblatt/feuer-in-fluechtlingsunterkunft-hunderte-menschen-demonstrieren-id10970041.html

  • 16.10.2015, Perlach (BY). Hakenkreuzschmiererei an Kfz türkischstämmiger Familie. http://www.sueddeutsche.de/muenchen/perlach-auto-mit-hakenkreuz-beschmiert-1.2697763

  • 14./15.10. Perleberg. Sachbeschädigung an CDU-Geschäftsstelle und rechte Parolen. http://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Extremistische-Anschlaege-auf-Parteibueros

  • 14.10. Dresden. Morddrohung gegen den Staatsanwalt, der mit einem Ermittlungsverfahren gegen einen rechten Demonstranten betraut wurde. https://mopo24.de/nachrichten/pegida-galgen-morddrohungen-kein-personenschutz-fuer-staatsanwalt-19639

  • 13.10. Waltrop, Recklinghausen (NRW). Sachbeschädigung. Rechtsgerichtete Schmierereien an Flüchtlingsunterkünften. http://www.ruhrbarone.de/kreis-recklinghausen-nazischmierereien-an-diversen-asylbewerberunterkuenften-in-waltrop/115292

  • 12.10. Marburg. Hakenkreuzschmierereien. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/3147043

  • 11./12.10. Boizenburg. Brandstiftung. Feuer in einer geplanten Notunterkunft für Flüchtlinge. https://mopo24.de/#!nachrichten/brand-asylheim-boizenburg-1887

  • 11.10. Boizenburg (MV). Brandstiftung. Eine geplante Flüchtlingsunterkunft brennt nieder. Ursache unklar. Staatsschutz ermittelt. http://www.ln-online.de/Nachrichten/Norddeutschland/Wieder-Anschlag-auf-ein-Fluechtlingsheim

  • 11.10. Berlin-Neukölln. Körperverletzung. Ein Farbiger wird rassistisch beleidigt und geschlagen. http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article206219181/43-Jaehriger-greift-22-Jaehrigen-mit-Elektroschocker-an.html

  • 10.10. Chemnitz-Markersdorf. Körperverletzung. Fünf linksgerichtete Personen werden vor einer Notunterkunft von 10 bis 20 rechtsgerichteten Jugendlichen angegriffen. Zwei linksgerichtete Personen werden leicht verletzt.
    https://mopo24.de/nachrichten/so-war-die-randale-nacht-in-sachsen-18487

  • 10.10. Essen-Altendorf Ein 17-Jähriger wird von mutmaßlich rechtsgerichteten Jugendlichen angegriffen und im Gesicht verletzt worden. Die Polizei schließt eine fremdenfeindliche Straftat nicht aus.
    http://www.derwesten.de/staedte/essen/staatsschutz-ermittelt-in-essen-nach-angriff-auf-17-jaehrigen-id11176807.html

  • 10.10. Altheim. Verstoß Sprengstoffgesetz. Ein pyrotechnischer Gegenstand (Rauchkerze) wird in ein Flüchtlingsheim geworfen. Eine Frau erleidete leichte Verletzungen. http://www.swp.de/ulm/nachrichten/suedwestumschau/Rauchkerze-in-Fluechtlingsheim-geworfen;art4319,3477069

  • 9.10. Chemnitz. Körperverletzung. Bei Auseinandersetzungen zwischen Angehörigen der linken und rechten Szene vor einem Flüchtlingsheim werden zwei Personen verletzt. http://www.lr-online.de/nachrichten/Tagesthemen-Gewaltexzesse-vor-Fluechtlingsunterkuenften-in-Dresden-und-Chemnitz;art307853,5198724

  • 9.10. Tostedt. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien (seitenverkehrt) an Flüchtlingsheim.http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/tostedt/blaulicht/nazi-schmierereien-an-asylunterkunft-d67935.html

  • 9.10. Dresden. Landfriedensbruch. Ein Willkommensfest für Flüchtlinge wird mit Pyrotechnik angegriffen, Polizeibeamte mit Flaschen beworfen. http://www.lr-online.de/nachrichten/Tagesthemen-Gewaltexzesse-vor-Fluechtlingsunterkuenften-in-Dresden-und-Chemnitz;art307853,5198724

  • 8./9.10. Saalfeld/Rudolstadt. Sachbeschädigung. Rechtsgerichtete Farbschmierereien u.a. an einem Büro der Partei Die Linke. http://www.insuedthueringen.de/regional/thueringen/thuefwthuedeu/Rechtsextreme-Schmierereien-an-Geschaeften-und-Haeusern;art83467,4392571

  • 8.10. Neubrandenburg. Sachbeschädigung. Rechtsgerichtete Farbschmierereien.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3143688

  • 6./7.10. Dresden-Prohlis. Brandstiftung. Vier Brandsätze werden gegen eine geplante Flüchtlingsunterkunft geworfen. https://mopo24.de/nachrichten/dresden-asylheim-prohlis-anschlag-molotow-ob-hilbert-17767

  • 6.10. Körperverletzung. Ein Homosexuelles Paar wird in einer Asylunterkunft beschimpft und von Bewohnern beschimpft, gebissen und geschlagen. http://www.queer.de/detail.php?article_id=24771

  • 5./6.10. Langewiesen (TH). Sachbeschädigung. Zwei rechtsgerichtete Jugendliche randalieren an einem linken Treffpunkt. https://linksunten.indymedia.org/de/node/154999

  • 5.10. Stuttgart-Zuffenhausen. Sachbeschädigung. Rechtsextreme Parolen an Wände gesprüht. http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.blaulicht-aus-stuttgart-6-oktober-rechte-parolen-an-waende-gesprueht.9e0d2f30-0493-4dd5-9748-3254c63e7abc.html

  • 4./5.10. Höchleben (BY). Hakenkreuzschmierereien an einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. http://www.infranken.de/regional/wuerzburg/Hakenkreuze-an-kuenftige-Asylunterkunft-in-Hoechberg-geschmiert;art88524,1276357

  • 4./5.10. Hohenems. Hakenkreuzschmierereien an einer Flüchtlingsunterkunft. http://www.regionews.at/newsdetail/Nazi_Schmierereien_in_Hohenems-122253

  • 4./5.10. Woffleben/Ellrich. Sachbeschädigung an einer Gedenkstätte für Zwangsarbeiter im Zweiten Weltkrieg. http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=178409

  • 4./5.10. Bassum (Nds). Brandstiftung. Eine geplante Flüchtlingsunterkunft brennt nieder. Ursache unbekannt. http://bibliolinx.wikispaces.com/Offenes+Posting+-+Rechtsmotivierte+Militanz

  • 3./4.10. Friemar (TH). Brandstiftung. Feuer an einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. Es entsteht Sachschaden. http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-10/fluechtlinge-thueringen-brand-notunterkunft-friemar

  • 3./4.10. Berlin-Kreuzberg. Brandstiftung. In ein Haus, in dem sich Anhänger der kurdischen HDP treffen, werden in einer Nacht zwei Brandsätze geworfen. http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article205934013/Feuer-in-Raeumen-von-kurdischer-Partei-ausgebrochen.html

  • 3./4.10. Rockensußra (Kyffhäuserkreis). Brandstiftung. An einer geplanten Flüchtlingsunterkunft brechen Feuer an drei Stellen im Dachstuhl aus. http://www.mdr.de/thueringen/brand-asylunterkunft100_zc-16f21569_zs-e86155ec.html

  • 2./3.10. Freital (SN). Sachbeschädigung. An einem Büro der Partei Die Linke werden Scheiben eingeschlagen. https://mopo24.de/nachrichten/wieder-attacke-auf-linken-buero-in-freital-16939

  • 2./3.10. Großhartmannsdorf. Brandanschlag auf ein geplantes Flüchtlingsheim.http://www.freiepresse.de/LOKALES/MITTELSACHSEN/FREIBERG/Grosshartmannsdorf-Brandanschlag-auf-Teichmuehle-artikel9321541.php

  • 2.10. Aschaffenburg. Sachbeschädigung. Rechte Parole an einer linken Kneipe. http://www.main-echo.de/regional/stadt-kreis-aschaffenburg/art4010,3824717

  • 2.10. Altena (NRW). Brandstiftung. In einem Wohnhaus, in dem auch Flüchtlinge wohnen, wird ein Schwelbrand auf dem Dachboden bemerkt. Die Polizei schließt fremdenfeindlichen Hintergrund nicht aus. http://www.derwesten.de/region/schwelbrand-in-fluechtlingsunterkunft-in-altena-id11152789.html

  • 1./2.10. Bischhagen (TH). Brandstiftung. In einer geplanten Flüchtlingsunterkunft bricht ein Feuer aus. Ursache bisher unbekannt. http://www.neues-deutschland.de/artikel/986542.kaltland-anschlaege-in-zwickau-freital-und-bischhagen.html

  • 1.10. Zittau. Sachbeschädigung. Eine Scheibe der Partei Die Linke wird durch einen Böller beschädigt. http://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2015_38545.htm

  • 1.10. Xanten. Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft. Es entsteht leichter Sachschaden.http://www.rp-online.de/nrw/staedte/xanten/brandanschlag-auf-asylbewerberheim-aid-1.5444834




  • September (69)

    (bisher mind. 25 Verletzte, 21 Anschläge, 13 Aktionen gegen Flüchtlingsunterkünfte, 14 Brandstiftungen, 33 Sachbeschädigungen (davon 17 Farbangriffe), 6 sonstige Aktionen)

  • 29.9. Oberteuringen (BW). Brandstiftung an geplanter Flüchtlingsunterkunft. http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Flammen-in-Fluechtlingsunterkunft-_arid,10313640_toid,310.html

  • 28.9. Dresden. Zwei Flüchtlinge werden mit Glasflaschen angegriffen und verletzt. http://www.sz-online.de/nachrichten/erneut-angriffe-auf-asylbewerber-3211210.html

  • 28.09.2015, Dresden. Bei einer Pegida-Demonstration werden zwei Journalisten von zwei Demonstrationsteilnehmern angegriffen. Ein Journalist erhält einen Faustschlag ins Gesicht, ein weiterer erleidet einen Tritt. http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/rechtsextremismus/dresden-pegida-demonstranten-pruegeln-auf-journalisten-ein-13829147.html

  • 26.9. Pinnow (Landkreis Vorpommern-Greifswald). Sachbeschädigung. Ein Unbekannter schlägt am Asylbewerberheim zwei Fensterscheiben mit Steinen ein. http://www.focus.de/regional/mecklenburg-vorpommern/kriminalitaet-fenster-in-asylbewerberheim-in-pinnow-eingeworfen_id_4977432.html

  • 26.9. Oberallgäu/Burgberg. Sachbeschädigung. Unbekannte brennen Nazi-Symbole in Rasen. http://www.allgaeuhit.de/Oberallgaeu-Burgberg-Hakenkreuze-hinter-Burgberger-Sporthalle-entdeckt-Unbekannte-brennen-NaziSymbole-in-Rasen-article10012428.html

  • 27.9. Traunstein. Rechte Parolen in der Innenstadt. http://www.ovb-online.de/rosenheim/rechte-parolen-innenstadt-5569122.html

  • 26./27.9. Dresden. Körperverletzung. Am Hauptbahnhof wird ein Pakistaner (23) geschlagen und verletzt. https://mopo24.de/nachrichten/hauptbahnhof-dresden-pakistaner-rassismus-angegriffen-15823

  • 26./27.9. Dresden. Sachbeschädigung. Am Bürgerbüro des sächsischen Vize-MinisterpräsidentenMartin Dulig (SPD) werden Scheiben eingeworfen. (4https://mopo24.de/nachrichten/anschlag-auf-dulig-buero-in-radebeul-15535

  • 26.9. Papenburg. Sachbeschädigung.Trafostationen werden mit fremden- und migrationsfeindlichen Sprüchen besprüht. http://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/621152/fremdenfeindliche-spruche-in-papenburg?piano_d=1

  • 26.9. Bremen. Unbekannte versuchen, ein Zelt anzuzünden, in dem Flüchtlinge untergebracht werden sollen. http://www.weser-kurier.de/region/die-norddeutsche_artikel,-Brandanschlag-auf-Fluechtlingsunterkunft-_arid,1217542.html

  • 26.9. Niederau (SN). Vers. Körperverletzung. THW-Mitarbeiter, die an einem geplante Flüchtlingsheim arbeiten werden mit Gegenständen beworfen. Es entsteht Sachschaden. http://www.mdr.de/nachrichten/thw-mitarbeiter-niederau-angegriffen100_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html

  • 26.9. Niederau/Meißen. Vers. Sachbeschädigung. Rund 20 teils betrunkene Demonstranten versuchen einen Bauzaun um ein geplantes Flüchtlingsheim umuzstoßen. Dies sei aber nicht gelungen. http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/niederau-nazis-randalieren-vor-leerer-fluechtlingsunterkunft-aid-1.5425883

  • 25.9. Lankow/Schwerin. Körperverletzung. Fünf Männer und zwei Frauen dringen in eine Flüchtlingsunterkunft ein und bewerfen das Sicherheitspersonal mit Flaschen und anderen Gegenständen.http://www.schwerin-news.de/wachpersonal-einer-lankower-notunterkunft-angegriffen/38481/

  • 25.9. Spandau. Sachbeschädigung. Unbekannte beschädigen Baumaterial in einem Gebäude, das zurzeit als Flüchtlingsunterkunft hergerichtet wird. http://www.morgenpost.de/berlin/article205799857/Beschaedigungen-in-geplanter-Fluechtlingsunterkunft.html

  • 25.9. Stetzsch (SN). Körperverletzung. Zwei Asylbewerber auf Fahrrädern werden aus einem Fahrzeug scheinbar grundlos mit Pfefferspray besprüht. http://www.sz-online.de/nachrichten/angriff-auf-zwei-asylbewerber-in-stetzsch-3209254.html

  • 24.9. Bernburg. Hakenkreuzschmierereien im Stadtpark. http://www.mz-web.de/bernburg/blaulichtreport-aus-bernburg-hakenkreuze-an-zwei-denkmaeler-geschmiert,20640898,31930470.html

  • 23.9. Ebersberg/Oberbayern. Mit Hämmern und einer Holzstange bewaffnet greifen mehrere Männer zwei Afghanen an und rufen ausländerfeindliche Parolen. Beide werden verletzt.

  • https://www.sat1bayern.de/news/20150926/bewaffnet-mit-haemmern-auslaenderfeindlicher-ueberfall-auf-doener-imbiss/

  • 23.9. Kaufering. Sachbeschädigung. Rechte Parolen im öffentlichne Raum. http://www.kreisbote.de/lokales/landsberg/landrat-eichinger-informiert-ueber-asylpolitik-die-buergermeister-werden-nicht-gefragt-5559854.html

  • 22./23. Bottrop. Sachbeschädigung. Rechte Schmierereien an Einkaufszentrum. http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/zaun-am-hansa-center-mit-fremdenfeindlichen-parolen-besprueht-id11120208.html

  • 22./23.9. Burgkirchen. Brandstiftung. Eine Halle, in der Fahrräder für Flüchtlinge repariert werden, wird angezündet. Fremdenfeindliche Parolen im Umfeld hinterlassen. http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/1815994_Feuer-und-rechte-Schmierereien-in-sozialer-Einrichtung.html

  • 22.9. Jena. Hakenkreuzschmierereien. http://www.jenaer-nachrichten.de/stadtleben/2661-abbe-denkmal-in-jena-mit-hakenkreuz-bespr%C3%BCht

  • 22.9. Heiligenstadt (TN). Sachbeschädigung. Rechte Schmierereien am Bahnhof. http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Bundespolizei-ermittelt-nach-rechtsradikalen-Graffiti-in-Heiligenstadt-462718070

  • 22.9. Halle (ST). Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshintergrund wird beschimpft und geschlagen. Ein fremdenfeindlicher Hintergrund wird nicht ausgeschlossen. http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/attacke-auf-auslaender-in-halle-libyer-geschlagen-und-aus-strassenbahn-gestossen,20640778,31876200.html?dmcid=sm_fb

  • 21.9. Halle (Saale). Ein Mann mit Migrationshintergrund wird scheinbar grundlos geschlagen. http://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/

  • 21.9. Halle (Saale). Sachbeschädigung. Jugendliche randalieren in einer Moschee. Scheiben gehen zu Bruch. http://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/

  • 20.9. Laage (MV). Brandstiftung. Auf dem Dachboden einer geplanten Flüchtlingsunterkunft bricht ein Feuer aus. http://www.mdr.de/nachrichten/brandanschlag-wertheim100.html

  • 20.9. Neuhardenberg (BB). Brandstiftung. Autos von Angehörigen einer Flüchtlingsinitiative werden angezündet. http://www.mdr.de/nachrichten/brandanschlag-wertheim100.html

  • 20.9. Großräschen (BB). Sachbeschädigung. Das Haus einer syrischen Familie wird mit Steinen beworfen. http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/1008002/

  • 20.9. Tostedt. Körperverletzung. Ein Betrunkener greift vier Asylbewerber an, schlägt und tritt um sich. http://www.abendblatt.de/region/niedersachsen/article205780153/Betrunkener-verletzt-in-Tostedt-vier-Asylbewerber.html

  • 20.9. Essen. Körperverletzung. Bei Auseinandersetzungen zwischen HoGeSa-Anhängern und Gegendemonstranten, werden mindestens zwei Gegendemonstrant verletzt. http://www.derwesten.de/staedte/essen/hogesa-anhaenger-greifen-gegendemonstranten-in-essener-an-id11110740.html#plx870487743

  • 20.9. Bad Rodach. Sachbeschädigung. Eine Gruppe Unbekannter wird Gegenstände gegen eine Flüchtlingsunterkunft. Scheiben gehen zu Bruch. https://www.aida-archiv.de/index.php/chronik/5066-20-september-2015

  • 15.9. Kahla (TN). Sachbeschädigung. Rechtsgerichtete Schmierereien an linkem Zentrum. http://www.otz.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Erneute-Schmierereien-und-rechtsextreme-Flyer-am-Demokratieladen-in-Kahla-1733214149

  • 21.9. Glinde. Sachbeschädigung. Rechte Schmierereien im öffentlichen Raum. http://www.abendblatt.de/region/stormarn/article205793683/Kripo-ermittelt-nach-rassistischen-Parolen-in-Glinde.html

  • 20./21.9. Oschersleben. Sachbeschädigung. Unbekannte werfen Flaschen auf Flüchtlingsheim. Leichter Sachschaden. http://www.ksta.de/newsticker/maenner-werfen-flasche-gegen-fluechtlingsunterkunft,15189532,31864562.html?piano_d=1

  • 20./21.9. Traunstein. Sachbeschädigung. Rechte Parolen auf Eigentum der Stadtwerke. http://www.chiemgau24.de/chiemgau/polizei/traunstein-rechtsmotivierte-schmiererein-ludwigstrasse-traunstein-5548127.html

  • 20.9. Essen. Vers. Körperverletzung. Anlässlich einer Hogesa-Kundgebung kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen rechts- und linksgerichteten Personen. https://linksunten.indymedia.org/de/node/153657

  • 20.9. Freital. Sachbeschädigung. Böllerexplosion an Büro der Partei Die Linke. Eine Scheibe wird zerstört. https://mopo24.de/nachrichten/anschlag-auf-linke-buero-in-freital-14302

  • 20.9. Wertheim. Brandstiftung an geplanter Flüchtlingsunterkunft. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-in-wertheim-brandanschlag-auf-unterkunft-a-1053818.html

  • 19.9. Freital. Sachbeschädigung. Böllerexplosion an Flüchtlingswohnung. Eine Scheibe wird zertstört. https://mopo24.de/nachrichten/anschlag-auf-linke-buero-in-freital-14302

  • 19.9. Riedlingen (Kreis Biberach). Hakenkreuze (verkehrtherum) an Flüchtlingsheim. Mülltonnen angezündet. http://www.tagblatt.de/Home/nachrichten/ueberregional/baden-wuerttemberg_artikel,-Brennende-Muelltonnen-und-rechte-Parolen-bei-Fluechtlingsheim-_arid,318450.html

  • 19.9. Neuhardenberg (BB). Kfz-Brandstiftung. Privat-Kfz von Flüchtlingshelfer angezündet. Weiterer Pkw in Mitleidenschaft gezogen. http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/brandenburg/2015/09/moeglicher-fremdenfeindlicher-brandanschlag-auf-willkommenskreis.html

  • 18./19. Mögglingen (Ostalbkreis). Hakenkreuzschmierereien an Moschee. http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Moschee-mit-Hakenkreuzen-beschmiert-_arid,10307842_toid,10.html

  • 17./18.9. Bad Aibling. Brandstiftung. Brandsatz auf geplantes Flüchtlingsheim geworfen. Leichter Sachschaden. http://www.sueddeutsche.de/bayern/bad-aibling-versuchter-brandanschlag-auf-fluechtlingsunterkunft-1.2654496

  • 17.9. Neubrandenburg. Hakenkreuzschmierereien im öffentlichen Raum. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3125840

  • 15./16.9. Teublitz (BY). Hakenkreuzschmierereien im öffentlichen Raum. http://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf/gemeinden/teublitz/schmierereien-an-teublitzer-mauern-22396-art1283449.html

  • 14./15.9. Dresden. Anschlag auf Büro von SPD-Politiker Pallas mit Buttersäure. http://www.mdr.de/sachsen/dresden/anschlag-buero-pallas100.html

  • 14.9. Porta Westfalica. Brandstiftung. Ein Brandsatz wird auf eine bewohnte Flüchtlingunterkunft geworfen. http://www.freenet.de/nachrichten/politik/anschlag-auf-fluechtlingsunterkunft-in-porta-westfalica_5028684_4702788.html

  • 14.9. Osnabrück. Körperlverletzung. Ein Inder wird von einem Briten rassistisch beleidigt und geschlagen. http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/617961/rassistischer-angriff-beim-osnabrucker-fest-der-kulturen

  • 12.9. Körperverletzung/Sachbeschädigung. Eine Gruppe von 40 Personen aus der rechten Szene begibt sich in die unmittelbare Umgebung eines linken Zentrums. Es kommt zu Auseinandersetzungen. 1 Person wird verletzt. 44 Festnahmen. https://linksunten.indymedia.org/de/node/152895

  • 12.9. Neukieritzsch/Leipzig. Sachbeschädigung. An einem Tagungszentrum, in dem ein Parteitag der LINKEn stattfinden soll, werden Scheiben eingeschlagen. Es entsteht Sachschaden in Höhe mehrerer Hunderttausend Euro. http://www.n-tv.de/politik/Linke-muessen-Parteitag-in-Sachsen-verlegen-article15920671.html

  • 12.9. Wiehl. Brandstiftung. Ein ausrangierter Waggon der Deutschen Bahn wird angezündet und mit ausländerfeindlichen Parolen beschmiert. http://www.rp-online.de/nrw/panorama/wiehl-waggon-mit-fremdenfeindlichen-parolen-beschmiert-und-angezuendet-aid-1.5388314

  • 10./11.9. Gerstungen. Brandstiftung. Ein geplantes Flüchtlingsheim wird angezündet. http://www.mittelbayerische.de/politik-nachrichten/brand-in-thueringer-fluechtlingsunterkunft-21771-art1281059.html

  • 8./9.9. Berlin-Marzahn. Vers. Brandstiftung. Zwei Bengalo-Fackeln werden auf den Hof eines Flüchtlingsheims geworfen. Kein Schaden. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-marzahn-fackelwurf-auf-fluechtlingsheim-kolat-mahnt-zur-wachsamkeit/12296320.html

  • 7./8.9. Rosenheim. Sachbeschädigung. An einem linken Zentrum werden Scheiben eingeworfen. https://linksunten.indymedia.org/de/node/153986

  • 7.9. Traunstein. Sachbeschädigung. Traunstein. Hakenkreuzschmierereien an privatem Kleintransporter. http://www.traunsteiner-tagblatt.de/home_artikel,-Rechtsradikale-Schmierereien-_arid,227280.html

  • 7.9. Rockensußra/Kyffhäuserkreis. Brandstiftung. Die Dachstühle von drei geplanten Flüchtlingsunterkünften gehen in Flammen auf. http://www.mdr.de/thueringen/brand-asylunterkunft100_zc-16f21569_zs-e86155ec.html

  • 6./7.9. Rottenburg. Brandstiftung. Ein Flüchtlingsheim brennt nieder. Fünf Personen werden verletzt. Brandursache unklar. http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/rottenburg-verletzte-bei-brand-in-fluechtlingsunterkunft/12285432.html

  • 6.9. Eisenhüttenstadt. Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshintergrund wird fremdenfeindlich beleidigt und geschlagen. http://www.neues-deutschland.de/artikel/983710.inder-in-eisenhuettenstadt-fremdenfeindlich-beleidigt-und-geschlagen.html

  • 6.9. Memmingen. Hakenkreuzschmierereien. http://www.memmingen-online24.de/polizeimeldungen-mmua-hakenkreuz-schmierereien-drogenfahrten-und-sachbeschaedigungen-11068/

  • 5./6.9. Neckargemünd. Verstoß Sprengstoffgesetz. Rauchkörper werden auf ein Flüchtlingsheim geworfen. http://www.rnz.de/nachrichten/region_artikel,-Neckargemuend-Anschlag-auf-Fluechtlingsunterkunft-_arid,124854.html

  • **3./4.9. Heppenheim/Warburg. Brand in Flüchtlingsunterkuft. Keine Hinweise auf fremdenfeindliche Tat. http://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=8&cad=rja&uact=8&ved=0CDgQFjAHahUKEwj0taCjnK_IAhUFvBoKHSaqCto&url=http%3A%2F%2Fwww.faz.net%2Faktuell%2Fpolitik%2Finland%2Fkeine-hinweise-auf-fremdenfeindlichen-hintergrund-bei-feuer-in-heppenheim-13787275.html&usg=AFQjCNEtsGiB3PFT7ZHIvVDenjjSP7uHKQ http://www.derwesten.de/thema/fluechtlinge/ein-schwerverletzter-bei-brand-in-fluechtlingsunterkunft-id11056115.html

  • 3./4.9. Witten. Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft. http://www.derwesten.de/staedte/witten/brandanschlag-auf-fluechtlingsunterkunft-in-witten-bommerholz-id11054003.html

  • 2./3. Hersfeld (HE). Sachbeschädigung. Rechte Parolen an Zeitungsgebäude. http://hessenschau.de/gesellschaft/rechte-parolen-an-zeitungsgebaeude-gesprueht,farbschmiererein-bad-hersfeld-100.html

  • 2.9. Anklam. Vers. Körperverletzung. Ein dunkelhäutiger Togolese wird von zwei Männern mit einer Flasche angegriffen. http://www.nordkurier.de/anklam/asylbewerber-mit-bierflasche-angegriffen-0317209509.html

  • 2.9. Nordhausen (TH). Sachbeschädigung. Steine gegen Flüchtlingsunterkunft. Eine Scheibe geht zu Bruch. http://www.tlz.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Nordhausen-Steine-auf-Notunterkunft-fuer-Fluechtlinge-geworfen-1361528668

  • 2.9. Massow (BB). Ein unter Speed und Methamphitamin stehender Mann versprüht Pfefferspray in einem Flüchtlingsheim. 35 Bewohner werden verletzt. Täter war selbst Bewohner des Gebäudes. Aktualisierung: Wie sich nachträglich herausstellte, kann dem Täter keine fremdenfeindliche Motivation unterstellt werden. http://www.bild.de/regional/berlin/fluechtling/pfefferspray-attacke-auf-heim-unter-drogen-42420492.bild.html

  • 1.9. Jena. Vers. Körperverletzung. Eine Frau wird fremdenfeindlich beleidigt und mit einer Flasche beworfen. Sie wird nicht verletzt. http://www.jenatv.de/mediathek/29940/Zwei_Anzeigen_wegen_Fremdenfeindlichkeit.html

  • 1.9. Jena. Nötigung. Einem Sikh wird der Turban vom Kopf gestoßen. http://www.jenatv.de/mediathek/29940/Zwei_Anzeigen_wegen_Fremdenfeindlichkeit.html



  • August (58)

    (bisher mind. 49 Verletzte, 19 Anschläge, 17 Aktionen gegen Flüchtlingsunterkünfte, 12 Brandstiftungen, 19 Sachbeschädigungen (davon 11 Farbangriffe), 11 sonstige Aktionen

  • 31.8. Neubrandenburg. Hakenkreuzschmierereien im öffentlichen Raum. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3112281

  • 31.8. Riesa. Sachbeschädigung. Glasbruch an einem Büro der Partei Die Linke. https://mopo24.de/nachrichten/riesa-die-linke-angriff-scheibe-bruch-10325

  • 31.8. Görlitz. Sachbeschädigung. Fremdenfeindliche Parolen in der Nähe eines Flüchtlingsheims. http://www.sz-online.de/nachrichten/rassistische-schmiererei-auf-der-strasse-3186428.html

  • 31.8. Ludwigshafen. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien im öffentlichen Raum. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70139/3110050

  • 29.8. Lübeck. Vers. Körperverletzung. Ein Betrunkener bewirft eine türkischstämmige Familie mit Schottersteinen und äußert rechtsextreme Parolen. http://www.abendblatt.de/region/schleswig-holstein/article205616533/Tuerkische-Familie-in-Luebeck-mit-Steinen-beworfen.html

  • 29.8. Wertingen. Sachbeschädigung. Unbekannte werfen einen Stein durch eine Scheibe einer Flüchtlingsunterkunft. https://www.aida-archiv.de/index.php/chronik/5023-29-august-2016

  • 29.8. Lebach (SL). Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshintergrund wird offenbar grundlos im öffentlichen Raum angegriffen und geschlagen. http://www.focus.de/regional/saarbruecken/fluechtlinge-angriff-auf-syrischen-fluechtling-im-saarland_id_4911146.html

  • 29.8. Merseburg. Brandstiftung an einem Interkulturellen Begegnungszentrum. Leichter Sachschaden. http://www.mz-web.de/merseburg-querfurt/fremdenfeindlicher-angriff-in-merseburg-brandanschlag-auf-interkulturelles-zentrum,20641044,31638498.html

  • 29.8. Hagen/Westf. Brandstiftung/Sachbeschädigung. Ein Mann verbrennt religiöse Schriften in einer Moschee. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hagen-mann-legt-feuer-in-moschee-a-1050507.html

  • 28./29.8. Helbra/Südharz. Sachbeschädigung. Unbekannte werfen Steine auf eine Flüchtlingsunterkunft. http://www.mdr.de/nachrichten/angriff-asylunterkunft-helbra100_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html

  • 28.8. Übach-Palenberg. Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshinterund wird offenbar grundlos im ÖPNV mit einer Flasche attackiert und verletzt. http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/region/asylbewerber-mit-flasche-attackiert-1.1168709

  • 28.8. Salzhemmendorf (Nds). Schwere Brandstiftung. Ein Molotowcocktail wird in eine von Flüchtlingen bewohnte Wohnung geworfen, während die Bewohner im Gebäude schlafen. Es entsteht Sachschaden. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/salzhemmendorf-brandanschlag-auf-wohnung-von-asylbewerbern-a-1050247.html

  • 27./28.8. Lübeck. Sachbeschädigung. Aus einer Gruppe von Männern wird ein Stein auf ein Flüchtlingsheim geworfen. Ein Fester wird zerstört. http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/St.-Gertrud/Rechte-Gewalt-Syrer-verpruegelt-Steinwurf-auf-Fluechtlingsheim

  • 27./28.8. Lübeck. Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshintergrund wird von rechtsgerichteten Männern auf offener Straße angegriffen und geschlagen. http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/St.-Gertrud/Rechte-Gewalt-Syrer-verpruegelt-Steinwurf-auf-Fluechtlingsheim

  • 26./27.8. Oschersleben. Sachbeschädigung. Unbekannte entzünden Müllcontainer vor einer Flüchtlingsunterkunft. http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/St.-Gertrud/Rechte-Gewalt-Syrer-verpruegelt-Steinwurf-auf-Fluechtlingsheim

  • 25./26.8. Leipzig. Brandstiftung. Ein Vermummter wirft einen Brandsatz auf ein geplantes Flüchtlingsheim. http://www.mittelbayerische.de/politik-nachrichten/leipzig-anschlag-auf-fluechtlingsheim-21771-art1274754.html

  • 25.8. Parchim. Hausfriedensbruch. Zwei Volltrunkene dringen mit Messern in eine Flüchtlingsunterkunft ein. http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/mecklenburg-vorpommern-maenner-dringen-mit-messer-in-fluechtlingsheim-in-parchim-ein-13769261.html

  • 25.8. Berlin. Bombendrohung gegen ein Flüchtlingscamp. http://www.morgenpost.de/berlin/article205602073/Bombendrohungen-gegen-SPD-und-Lageso-war-falscher-Alarm.html

  • 25.8. Berlin. Ein betrunkener Rechtsextremist in Begleitung eines weiteren uriniert in der S-Bahn auf zwei Kinder (5 und 15 Jahre) mit Migrationshintergrund. http://www.t-online.de/regionales/id_75178268/berlin-rechtsextremist-uriniert-auf-kinder-staatsschutz-ermittelt.html

  • 25.8. Berlin. Bombendrohung in der SPD-Zentrale nachdem Vizekanzler Gabriel sich herablassend über Asylgegner geäußert hatte. Zudem gehen dutzende Anrufe beleidigenden Charakters ein. http://de.sputniknews.com/panorama/20150825/304001128.html

  • 25.8. Nauen (BB). Brandstiftung an einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/nauen-geplantes-fluechtlingsheim-niedergebrannt-a-1049644.html

  • 24.8. Hagen. Hakenkreuzschmierereien und fremdenfeindliche Parolen. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/3105242

  • 24.8. Hamburg. Sachbeschädigung. Unbekannte durchtrennen das Kabel einer Außenleuchte auf dem Grundstück des Schauspielers Til Schweiger, nachdem dieser sich öffentlich kritisch über Asylgegner geäußert hatte. http://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_75167142/til-schweiger-polizeigrosseinsatz-bei-villa.html

  • 23.8. Witzenhausen (HE). Körperverletzung. Ein Flüchtlingsbetreuer wird in einem Festzelt von Fünf Männern angegriffen, geschlagen, gewürgt und verletzt. Zeitgleich wird ein dunkelhäutiger Mann rassistisch beleidigt und gewürgt. http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Goettingen/Themen/Fluechtlinge-in-der-Region-Goettingen/Rechte-Attacke-auf-Fluechtlinge-in-Witzenhausen

  • 23.8. Weissach (BW). Brandstiftung. Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. http://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/article145640813/Weissach-steht-nach-dem-Brand-unter-Schock.html

  • 23.8. Dresden. Körperverletzung. Drei Männer mit Migrationshintergrund geraten in Streite mit einer Gruppe von Deutschen und werden im Zuge einer körperlichen Auseinandersetzung leicht verletzt. http://www.radiodresden.de/nachrichten/lokalnachrichten/attacke-mit-pfefferspray-und-elektroschocker-in-der-neustadt-1158975/

  • 23.8. Güstrow. Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshintergrund wird offenbar grundlos im öffentlichen Raum mit einer Flasche angegriffen. http://www.svz.de/nachrichten/polizeiticker/guestrow-gefaehrliche-koerperverletzung-id10463166.html

  • 23.8. Chemnitz. Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshintergrund wird offenbar grundlos im öffentlichen Raum mit einer Flasche angegriffen. https://mopo24.de/nachrichten/chemnitz-afghane-bierflasche-ins-gesicht-geschlagen-10082

  • 23.8. Königswartha/Bautzen. Sachbeschädigung. Rathaus mit ausländerfeindlichen Parolen besprüht. önigswartha (Landkreis Bautzen)

  • 22.8. Espelkamp/Minden. Brandstiftung. Ein Brandsatz wird gegen ein geplantes Flüchtlingsheim geworfen. Es ensteht leichter Sachschaden. http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Minden-Luebbecke/Espelkamp/2090091-Unbekannte-zerstoeren-Jalousien-am-kuenftigen-Fluechtlingswohnheim-am-Hindenburgring-Staatsschutz-ermittelt-Brandsatz-beschaedigt-Fluechtlingsunterkunft

  • 22.8. Heidenau (SN). Ausschreitungen gegen die Unterbringungen von Asylbewerbern in einem Flüchtlingsheim. Polizisten werden mit Steinen beworfen.Mind. 2 Polizeibeamte werden verletzt. http://www.mdr.de/sachsen/heidenau-protest-samstag100_zc-f1f179a7_zs-9f2fcd56.html

  • 21.8. Heidenau (SN). Ausschreitungen gegen die Unterbringungen von Asylbewerbern in einem Flüchtlingsheim. Polizisten werden mit Steinen beworfen. Mind. 31 Beamte werden verletzt. http://www.nwzonline.de/tagesthemen/rechtsextreme-attackieren-fluechtlingsheim-bei-dresden_a_30,0,3509476513.html http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-08/heidenau-fluechtlingslager-blockade

  • 20.8. Neustadt a. d. Waldnaab/Oberpfalz. Brandstiftung. Feuer in einem Flüchtlingsheim. Es entsteht Sachschaden. Die Polizei kann einen fremdenfeindlichen Hintergrund nicht ausschließen. http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.war-es-brandstiftung-neustadt-feuer-in-fluechtlingsheim.11792ab2-5e36-419e-87f8-5c104824ea1b.html

  • 20.8. Berlin-Marzahn. Versuchte Brandstiftung. Fünf Personen laufen mit brennenden Holzlatten auf ein Flüchtlingsheim zu und werden vom Sicherheitspersonal vertrieben. Kein Schaden. Die Angreifer können von der Polizei festgenommen werden. http://www.bild.de/regional/berlin/fluechtling/auf-fluechtlingsheim-marzahn-42270198.bild.html

  • 18.8. Berlin-Charlottenburg. Vers. Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshintergrund wird rassistisch beleidigt und mit einer Flasche beworfen. https://mopo24.de/nachrichten/chemnitz-afghane-bierflasche-ins-gesicht-geschlagen-10082

  • 16.8. Cottbus. Ein dunkelhäutiger Mann wird scheinbar grundlos im öffentlichen Raum angegriffen und geschlagen. http://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus-15

  • 16.8. Hannover. Sachbeschädigung. An einem geplanten Flüchtlingsheim werden rechte Parolen festgestellt. http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Uebersicht/Schmierereien-an-Plakat-vor-Fluechtlingsheim-in-Badenstedt

  • 16.8. Berlin-Köpenick. Körperverletzung. Ein arabischstämmiger Mann wird von Fans eines Fußballvereins rassistisch beleidigt und geschlagen. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-koepenick-fremdenfeindlicher-uebergriff-von-unionfans/12197356.html

  • 16.8. Meißen. Sachbeschädigung. Unbekannte dringen in ein geplantes Flüchtlingsheim ein und drehen Wasserhähne auf. Das Wasser war jedoch vorsorglich abgestellt worden, sodass kein Schaden entsteht. https://mopo24.de/nachrichten/anschlagversuch-auf-geplante-fluechtlingsunterkunft-9880

  • 14./15.8. Bockau. Sachbeschädigung. Zwei Unbekannte werfen Steine gegen ein Haus, in dem Menschen mit Migrationshintergrund wohnen. Tatmotivation unklar. http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/AUE/Steinwurf-auf-Asylunterkunft-politisch-motiviert-artikel9279263.php

  • 14.8. Güstrow. Gef. Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshintergrund wird von einem Mann mit Messer angegriffen und verletzt. http://www.svz.de/nachrichten/polizeiticker/guestrow-gefaehrliche-koerperverletzung-id10463166.html

  • 14.8. Merseburg (ST). Brandstiftung. In einem von Menschen mit Migrationshintergrund bewohnten Haus bricht ein Feuer aus. Alle Bewohner können in Sicherheit gebracht werden. Brandermittler stellten nach den Löscharbeiten die Verwendung eines Brandbeschleunigers fest. Der Staatsschutz ermittelt. http://www.neues-deutschland.de/artikel/981224.polizei-vermutet-brandanschlag-auf-rumaenen.html

  • 14.8. Aschersleben. Hakenkreuzschmierereien an Schule. http://www.mz-web.de/aschersleben/polizeireport-ausgebranntes-auto-auf-dem-feld,20640874,31470720.html

  • 13.8. Dresden. Körperverletzung. Ein jugendlicher Asylsuchender wird von drei Personen geschlagen. http://www.raa-sachsen.de/index.php/chronik-details/dresden-friedrichstadt-2308.html

  • 12./13.8. Niederstedem (Kreis Bitburg-Prüm). Brandstiftung. Ein von Flüchtlingen bewohntes Haus wird angezündet. Zur Tatzeit ist niemand im Haus. Ein Feuerwehrmann erleidet eine Rauchvergiftung. http://www.neues-deutschland.de/artikel/981224.polizei-vermutet-brandanschlag-auf-rumaenen.html

  • 12.8. Jamel. Brandstiftung. Eine Scheune brennt nieder. Das Besitzerehepaar, das sich gegen Rechtsextremismus im Ort engagiert, vermutet einen Brandanschlag. https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Scheune-vom-Ehepaar-Lohmeyer-in-Jamel-abgebrannt,jamel196.html

  • 10./11.8. Neubrandenburg. Sachbeschädigung. Hakenkreuze in Fahrertür eines Privat-Pkw geritzt. Zusätzlich Lackkratzer und Dellen auf. Das Fahrzeug wird von einem 23-jährigen genutzt, der aus Russland stammt. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3095570

  • 11.8. Dachau. Sachbeschädigung. Rechtsextreme Parole an linkes Zentrum. http://www.merkur.de/lokales/dachau/landkreis/rechtsradikale-parolen-freiraum-fassade-5341294.html

  • 7.8. Frankfurt (Oder). Körperverletzung. Ein Dunkelhäutiger Mann wird rassistisch beleidigt und geschlagen. http://www.focus.de/regional/brandenburg/kriminalitaet-angriff-auf-asylbewerber-staatsschutz-ermittelt_id_4870874.html

  • 7.8. Guben. Körperverletzung. Ein Dunkelhäutiger Mann wird rassistisch beleidigt und geschlagen. http://www.focus.de/regional/brandenburg/kriminalitaet-angriff-auf-asylbewerber-staatsschutz-ermittelt_id_4870874.html

  • 7.8. Berlin-Friedrichshain. Körperverletzung. Bei einem Streit wird ein Mann mit Migrationshintergrund durch einen Flaschenwurf am Kopf verletzt.http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/attacken-in-berlin-fremdenfeinlicher-poebel-und-schlaege,7169126,31419522.html

  • 7.8. Berlin-Pankow. Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshintergrund wird fremdenfeindlich beleidigt und geschlagen. http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/attacken-in-berlin-fremdenfeinlicher-poebel-und-schlaege,7169126,31419522.html

  • 4./5.8. Ense/Soest. Hakenkreuzschmiererei an einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. http://www.soester-anzeiger.de/lokales/ense/nach-hakenkreuz-schmiererei-belohnung-nochmals-erhoeht-5328486.html

  • 7.8. Duisburg-Hochfeld. Auf dem Gelände einer Flüchtlingsunterkunft werden mehrere Müllcontainer angezündet. http://www.ruhrbarone.de/brand-an-duisburger-fluechtlingsunterkunft/111677

  • 6.8. Gelsenkirchen. Hakenkreuzschmierereien (verkehrt herum) im öffentlichen Raum. http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/hakenkreuzschmierereinen-an-ladenlokal-in-gelsenkirchen-id10962896.html

  • Himberg/Schwechat (AT). Hakenkreuzschmierereien im öffentlichen Raum. http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/schwechat/Nazi-Schmiererei-schockt-Himberg;art2675,656652

  • 2./3.8. Bremen. Sachbeschädigung. Farbangriff auf Queer-Zentrum. http://www.blu.fm/subsites/detail.php?kat=Gesellschaft&id=9329

  • 1./2.8. Hollfeld. Hakenkreuzschmierereien im öffentlichen Raum. http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/nazisymbole-auf-radweg-entdeckt_390069

  • 1.8. Loitz (MP). Fremdenfeindliche Parolen im öffentlichen Raum gesprüht. http://www.focus.de/regional/mecklenburg-vorpommern/kriminalitaet-unbekannte-spruehen-auslaenderfeindliche-parolen-in-loitz_id_4853661.html



  • Juli (83)

    bisher mindestens 40 Verletzte, 30 Anschläge (davon 20 Aktionen gegen Flüchtlingsunterkünfte), 8 Brandstiftungen, 33 Sachbeschädigungen (davon 20 Farbangriffe), 8 sonstige Aktionen

  • 31.7. Aue. Körperverletzung. Ein Asylbewerber wird offenbar grundlos von Unbekannten angegriffen, geschlagen und leicht verletzt. http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/AUE/Steinwurf-auf-Asylunterkunft-politisch-motiviert-artikel9279263.php

  • 30.7. Rostock. Körperverletzung. Zwei Jugendliche aus Syrien werden scheinbar grundlos von zwei Männern beleidigt, bedroht, gewürgt und getreten bis Passanten zu Hilfe eilen. http://www.nordkurier.de/polizeiticker/syrische-jugendliche-angegriffen-3116521507.html

  • 30.7. Ochseberg. Hakenkreuzschmierereien. http://www.swp.de/heidenheim/lokales/kreisheidenheim/Hakenkreuze-in-Ochseberg-und-die-eigentuemliche-Reaktion-der-Kirche;art1168195,3421869

  • 30.7. Lunzenau. Brandstiftung. Drei Molotowcocktails auf ein geplantes Flüchtlingsheim. https://mopo24.de/nachrichten/lunzenau-anschlag-asylheim-zweiter-versuch-9330

  • * *30.7. Balingen. Brandstiftung. Im Flur einer Flüchtlingsunterkunft wird eine Pfütze mit einer brennbaren Flüssigkeit entdeckt. Laut Polizeiangaben kann der Verdacht einer versuchten Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.balingen-brandanschlag-auf-asylbewerberheim.d2493259-b7af-4218-8bf8-ace834eb8eac.html

  • 29./30.7. Lunzenau. Sachbeschädigung. Unbekannte setzen ein geplantes Flüchtlingsheim unter Wasser. http://www.freiepresse.de/LOKALES/MITTELSACHSEN/ROCHLITZ/Wasserattacke-auf-Lunzenauer-Asyldomizil-artikel9261454.php

  • 28./29.7. Stetzsch. Buttersäureangriff auf geplante Flüchtlingsunterkunft. http://www.bild.de/regional/dresden/fluechtling/erneuter-stink-anschlag-auf-fluechtlingsunterkunft-41992266.bild.html

  • 28./29.7. Sachbeschädigung. Hakenkreuze und "HITLER" an Flüchtlingsunterkunft geschmiert. http://www.muenchen.tv/hakenkreuze-an-asylbewerber-wohncontainer-geschmiert-115560/

  • 28.7. Kassel/Augsburg. Verstoß gegen das Waffengesetz. Die Frankfurter Rundschau berichtet über einen geplanten Handel mit Schusswaffen unter zwei Angehörigen der rechtsextremen Szene. http://www.fr-online.de/neonazi-terror/rechtsextremismus-waffen-geschaeft-unter-neonazis,1477338,31330374.html

  • 27.7.Dresden. Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen vor einer Flüchtlingsunterkunft werden ein linksgerichteter Aktivist und eine rechtsgerichtete Aktivistin verletzt. http://www.bild.de/regional/dresden/asyl/zwei-verletzte-bei-auseinandersetzungen-vor-fluechtlingscamp-41974558.bild.html

  • 27./28.7. Wiehl. Sachbeschädigung. Geplante Flüchtlingsunterkunft mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert. http://www.oberberg-aktuell.de/index.php?id=70&tx_ttnews[tt_news]=170648&cHash=dbe9bee291

  • 26./27.7. Neubrandenburg. Sachbeschädigung. Fremdenfeindliche Parolen im öffentlichen Raum. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3081854

  • 26./27.7. Freital. Sachbeschädigung. Das Privat-Kfz eines Kommunalpolitikers der Partei DIE LINKE wird durch USBV beschädigt. Der Politiker war zuvor als Mitorganisator einer Kundgebung für Flüchtlinge aufgetreten. https://mopo24.de/nachrichten/sprengstoff-anschlag-freital-stadtrat-asyl-pro-linke-richter-9198

  • 26.7. Stetzsch. Sachbeschädigung. Scheiben einer geplanten Flüchtlingsunterkunft werden eingeworfen. http://www.bild.de/regional/dresden/fremdenfreindlichkeit/neonazis-werfen-scheiben-von-fluechtlingsunterkunft-ein-41955648.bild.html

  • 25./26.7. Gelsenkirchen. Hakenkreuzschmiereien an Flüchtlingsunterkunft. http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/hakenkreuze-an-fluechtlingsheim-in-gelsenkirchen-geschmiert-id10923857.html

  • 25./26.7. Brandenburg/Havel. Brandstiftung. Vor der Wohnungstür einer Flüchtlingsfamilie zünden Unbekannte eine mit Brandbeschleuniger getränkte Zeitung an. Niemand wird verletzt. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/brandenburg-havel-brandanschlag-auf-fluechtlingswohnung/12106552.html

  • 25.7. Stetzsch. Sachbeschädigung. Buttersäure wird in den Keller einer geplanten Flüchtlingsunterkunft geworfen. http://www.bild.de/regional/dresden/fremdenfreindlichkeit/neonazis-werfen-scheiben-von-fluechtlingsunterkunft-ein-41955648.bild.html

  • 24.7. Greiz. Körperverletzung. Vier Asylbewerber werden von drei Deutschen geschlagen und getreten. http://www.welt.de/regionales/thueringen/article144435290/Asylbewerber-bei-Schlaegerei-in-Greiz-verletzt.html

  • 24.7. Berlin-Prenzlauer Berg. Körperverletzung. Ein betrunkener Fußballfan randaliert an einem Imissstand, ruft ausländerfeindliche Parolen und verletzt den Inhaber leicht. http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article205505563/Betrunkener-attackiert-Imbissstand-fremdenfeindlich.html

  • 24.7. Jena. Körperverletzung. Ein Mann mit Migrationshintergrund wird auf einem öffentlichen Platz von einem volltrunkenen Deutschen rassistisch beleidigt und geschlagen. http://www.jenapolis.de/2015/07/24/koerperverletzung-und-beleidigung-mit-fremdenfeindlichen-hintergrund-in-weimar/

  • 24.7. Halle-Neustandt. Körperverletzung. Ein dunkelhäutiger Mann wird von einer Frau rassistisch beleidigt und zu Boden gestoßen. Im weiteren Verlauf wird er von einem hinzugeeilten Mann mit einem Messer bedroht. http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/halle-neustadt-nigerianer-angegriffen-und-verletzt,20640778,31308502.html

  • 24.7. Berlin-Weißensee. Bedrohung. Ein dunkelhäutiger Mann wird am Rande einer linken Demonstration von zwei Männern aus der Neonazi-Szene mit einem Baseball-Schläger bedroht. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-weissensee-dunkelhaeutiger-bei-antirassistischer-demo-bedroht/12100374.html

  • 24.7. Dresden. Körperverletzung. Bei einer Kundgebung gegen die Aufnahme von Flüchtlingen werden linke Gegendemonstranten mit Gegenständen beworfen. Drei Personen werden verletzt. http://www.focus.de/politik/deutschland/fluechtlinge-eingetroffen-drei-verletzte-bei-eskalation-vor-dresdner-asylunterkunft_id_4838495.html

  • 23./24.7. Wien. Körperverletzung. Aus einem fahrenden Auto heraus werden sechs Flüchtlinge von rechtsgerichteten Tätern mit Softairwaffen beschossen. Alle sechs erleiden Hämatome. http://www.heute.at/news/oesterreich/noe/art23654,1189669

  • 22./23.7. Lauchhammer. Sachbeschädigung. Rechtsextreme Parole an Rathaus. http://www.lr-online.de/regionen/senftenberg/Schmierereien-am-Rathaus-Lauchhammer;art1054,5111133

  • 21./22.7. Röbel. Hakenkreuze an Privathäuser. http://www.nordkurier.de/polizeiticker/hauswaende-mit-hakenkreuzen-beschmiert-2316355907.html

  • 21.7. Sangerhausen (ST). Sachbeschädigung. Jugendliche rufen fremdenfeindliche Parolen und werfen Steine in Richtung einer Flüchtlingsunterkunft. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sangerhausen-jugendliche-werfen-steine-auf-fluechtlingsunterkunft-a-1044876.html

  • 20.7. Chemnitz. Körperverletzung. Zwei Männer werden auf dem Heimweg von einer linken Gegendemonstration gegen eine rechtsgerichtete Demonstration von Unbekannten zu Boden gerissen, getreten und geschlagen. http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Zwei-Verletzte-bei-Ueberfall-nach-Pegida-Demo-artikel9254060.php

  • 20.7. Halle-Saale. Körperverletzung. Ein Obdachloser wird von sechs Männern angegriffen und geschlagen. Mindestens einer der Täter gehört der rechten Szene an. http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/nach-angriff-in-der-heideringpassage-in-halle-rechtsradikaler-schlaeger-ist-polizeibekannt,20640778,31271584.html

  • 20.7. Rammersweiher (BW). Sachbeschädigung. Ein Gedenkstein für Opfer des Nationalsozialismus wird beschmiert. http://www.badische-zeitung.de/offenburg/neonazi-schmierereien-auf-gedenktafel-fuer-ns-opfer--108058103.html

  • 20.7. Halberstadt. Drei junge Männer werden in der Nähe einer Flüchtlingsunterkunft mit Softairwaffen beim Aufnehmen von Steinen von der Polizei angetroffen und in Gewahrsam genommen. http://www.sz-online.de/nachrichten/neue-attacke-auf-fluechtlingsunterkunft-in-halberstadt-verhindert-3154307.html

  • 20.7. Immenstadt-Oberallgäu (BY). An einer Kirche wird eine Installation mit dem Schriftzug "Menschlichkeit" leicht beschädigt, außerdem antikapitalistische rechtsgerichtete Aufkleber verklebt. http://www.allgaeuhit.de/Oberallgaeu-Immenstadt-Rechtsradikale-Aktion-an-Erloeserkirche-in-Immenstadt-Kirche-begegnet-Fremdenhass-mit-Schweigeminute-article10011471.html

  • 19./20.7. Pirna. Sachbeschädigung. Am linken Zentrum "Akubiz" werden Scheiben eingeworfen. https://mopo24.de/nachrichten/Limbach-Oberfrohna-Pirna-angriff-linke-jugendzentren-8963

  • 19.7. Göttingen. Sachbeschädigung (Versuch). Ein linksgerichtetes Studentenhaus wird mit einer Druckluftwaffe beschossen. Es entsteht kein Schaden. Der Schütze war zuvor aus einer Studentenverbindung ausgeschlossen worden. http://www.hna.de/lokales/goettingen/goettingen-ort28741/schuesse-druckluftwaffe-burschenschaft-bedauert-vorfall-5272092.html

  • 19.7. Sukow-Levitzow (MP). Körperverletzung. Sieben Asylbewerber werden auf einem Dorffest von fünf Personen der rechten Szene bedrängt, einer erhält einen Kopfstoß. Nach dem Eintreffen der Polizei wird diese von den rechtsgerichteten Männern angegriffen und muss sich mit Pfefferspray zur Wehr setzen. Den Männern gelingt die Flucht. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/3074963

  • 18./19.7. Limbach-Oberfrohna. Landfriedensbruch. Eine Jugendgruppe versucht ein linkes Zentrum anzugreifen. http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Limbach-Oberfrohna-Gruppe-greift-Vereinshaus-an-Polizei-ermittelt-wegen-Landfriedensbruch-artikel9252500.php

  • 18./19.7. Halberstadt. Körperverletzung. Jugendliche bewerfen Helfer des Roten Kreuzes an einer Flüchtlingsunterkunft mit Steinen. Eine DRK-Mitarbeiterin wird an der Wange getroffen und leicht verletzt. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/halberstadt-fluechtlingshelfer-mit-steinen-beworfen-a-1044397.html

  • 18./19.7. Geusa. Körperverletzung. Ein Mann wird von rechtsgerichteten Jugendlichen niedergeschlagen und bewusstlos getreten. http://www.mz-web.de/merseburg-querfurt/zwischenfall-in-geusa-waren-pruegel-politisch-motiviert-,20641044,31266234.html

  • 18./19.7 Essen. Hakenkreuzschmierereien in U-Bahn-Station. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/3074958

  • 18./19. Remchingen (BW). Brandstiftung. Ein geplantes Flüchtlingsheim wird angezündet. http://www.n-tv.de/politik/Geplantes-Fluechtlingsheim-brennt-ab-article15547111.html

  • 18.7. Berlin-Hohenschönhausen. Eine schwangere Frau mit Migrationshintergrund wird von einem Unbekannten rassistisch beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Ein Mann, der ihr zu Hilfe kommt, erhält einen Faustschlag. http://www.bz-berlin.de/tatort/aus-fremdenhass-schwangere-frau-49-geschlagen

  • 18.7. Waldaschaff. Brandstiftung. Ein Papiercontainer an einer Flüchtlingsunterkunft brennt nieder. Ob ein fremdenfeindlicher Hintergrund vorliegt, wird geprüft.

  • 18.7. Merseburg. Sachbeschädigung. Angriff mit Pflastersteinen auf ein Büro der LINKEN. http://www.mz-web.de/merseburg-querfurt/merseburg-unbekannte-attackieren-politiker-bueros,20641044,31253170.html

  • 18.7. Merseburg. Sachbeschädigung. Angriff mit Pflastersteinen auf ein Büro der Grünen. http://www.mz-web.de/merseburg-querfurt/merseburg-unbekannte-attackieren-politiker-bueros,20641044,31253170.html

  • 16./17.7 Essen. Hakenkreuz-Schmierereien in U-Bahn-Station. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/3074958

  • 16.7. Reichertshofen (BY). Brandanschlag auf geplantes Flüchtlingsheim. http://www.bild.de/regional/muenchen/asyl/-bewerberheim-brennt-ab-brandstiftung-polizei-41809852.bild.html

  • 15.7. Röthenbach (BY). Hakenkreuzschmierereien (verkehrtherum) an Schule. http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/hakenkreuze-schule-roethenbach-100.html

  • 15.7. Sangerhausen. Körperverletzung. Zwei Personen mit Migrationshintergrund werden von einem Unbekannten fremdenfeindlich beleidigt. Eine Frau wird geschlagen. http://www.welt.de/regionales/sachsen-anhalt/article144073749/Mann-attackiert-zwei-Serben-in-Sangerhausen.html

  • 15.7. Jena. Körperverletzung. Drei Unbekannte schlagen und beleidigen einen Mann mit Migrationshintergrund. http://www.otz.de/startseite/detail/-/specific/Fremdenfeindlicher-Angriff-in-Jena-Opfer-durch-drei-Taeter-verletzt-1419859539

  • 15.7. Anklam. Hakenkreuzschmierereien im öffentlichen Raum. http://www.nordkurier.de/anklam/die-serie-rechtsradikaler-graffitis-reisst-nicht-ab-1516199207.html

  • 14.7. Cottbus. Körperverletzung. Eine Frau mit Migrationshintergrund wird in einem Supermarkt rassistisch beleidigt und mit einem Einkaufswagen gestoßen. http://www.niederlausitz-aktuell.de/cottbus/item/52915-tatverdaechtiger-cottbuser-nach-koerperverletzung-an-tschetschenin-ermittelt.html

  • 14.7. Großkarolinenfeld. Sachbeschädigung. Schwulenfeindliche Parolen am Haus eines gleichgeschlechtlichen Paares. http://www.rosenheim24.de/rosenheim/lk-rosenheim/grosskarolinenfeld/schwules-paerchen-grosskarolinenfeld-wiederholt-opfer-anfeindungen-5240005.htmlxhttp://www.badische-zeitung.de/offenburg/neonazi-schmierereien-auf-gedenktafel-fuer-ns-opfer--108058103.html

  • 13./14.7. Bad Belzig. Sachbeschädigung. Unbekannte werfen mit einem Stein eine Fensterscheibe des Infocafés "Der Winkel" ein, das als Informationszentrum gegen Rechtsextremismus bekannt ist. http://www.pnn.de/pm/987348/

  • 13.7. Halle. Sachbeschädigung. Das Fahrzeug eines dunkelhäutigen Fußball-Profis wird mit rassistischen Parolen beschmiert. http://www.liga3-online.de/hallescher-fc-osayamen-osawe-rassistisch-beleidigt/

  • 13.7. Gotha. Körperverletzung. Ein fremdenfeindlicher Radfahrer schlägt mehrfach auf einen dunkelhäutigen Jugendlichen ein. http://www.otz.de/startseite/detail/-/specific/Fremdenfeindlicher-Angriff-auf-schwarzen-Jugendlichen-in-Gotha-2015847478

  • 13.7. Greifswald. Sachbeschädigung. Unbekannte rufen ausländerfeindliche Sprüche und versuchen die Tür einer Flüchtlingswohnung aufzubrechen. http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Greifswald/Ueberfall-auf-Fluechtlingswohnung

  • 12.7. Mönchengladbach. Sachbeschädigung. Stein gegen Flüchtlingsheim. http://www.presseportal.de/pm/30127/3069371

  • 12.7. Saasen. Sachbeschädigung. Bei einem Angriff auf das linke Zentrum "Projektwerkstatt" werden Scheiben zerstört. https://linksunten.indymedia.org/de/node/148331

  • 11./12.7. Böhlen (SN). Sachbeschädigung. Ein bewohntes Flüchtlingsheim wird beschossen. http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-07/asylbewerber-fluechtlingsheim-leipzig-boehlen-sachsen-angriff

  • 11./12.7. Gleidingen (Nds). Hakenkreuzschmierereien auf jüdischem Friedhof. http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Laatzen/Nachrichten/Unbekannte-schmieren-Hakenkreuze-auf-juedischen-Friedhof-in-Laatzen-Gleidingen

  • 11./12. Radeberg. Sachbeschädigung. Schlösser an einem zukünftigen Flüchtlingsheim verklebt. http://www.dnn-online.de/radebeul/web/regional/specials/polizeiticker/detail/-/specific/Unbekannte-beschaedigen-Tuerschloesser-in-kuenftiger-Radeberger-Asylbewerberunterkunft-1289710272

  • 11.7. Göttingen. Körperverletzung. Ein Mann aus der Neonazi-Szene greift ein Paar an und verletzt dabei einen Mann. http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Goettingen/Uebersicht/Staatsschutz-ermittelt-gegen-Northeimer-Neonazi

  • * *11.7. Wolgast. Hakenkreuzschmierereien sowie "Hai Hitler" an Kindergarten. http://www.nordkurier.de/anklam/nazi-schmierereien-am-kindergarten-1316143907.html

  • 10./11. Anklam. Hakenkreuzschmierereien. http://www.nordkurier.de/anklam/die-serie-rechtsradikaler-graffitis-reisst-nicht-ab-1516199207.html

  • 9./10.7. Welzheim. Hakenkreuzschmierereien im öffentlichen Raum. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3068941

  • 9./10.7. Welzheim. Hakenkreuzschmierereien an Moschee. http://www.zvw.de/inhalt.welzheim-hakenkreuz-schmierereien-an-der-moschee.93c0d21b-49d2-492d-9aa6-fe0b52967575.html

  • 9.7. Berlin-Weißensee. Körperverletzung. Bei einem NPD-Infostand wird ein Maskierter, der mit Flüssigkeit gefüllte Ballons auf die Veranstalter geworfen hatte, von diesen zu Boden gebracht und geschlagen. http://www.berlinonline.de/nachrichten/weissensee/npd-infostand-in-weissensee-mit-gefllten-ballons-beworfen-66196

  • 9.7. Berlin-Mitte. Brandstiftung. Ein psychisch-kranker Mann wirft einen Molotowcocktail in Richtung des Bundeskanzleramtes. Der Mann wird festgenommen. Sowohl am Kanzleramt als auch in der Wohnung des Festgenommenen werden Flugblätter der «Deutschen Widerstandsbewegung» gefunden. Es war laut Polizei der neunte Anschlag seit vergangenem August. Der Mann erhängt sich wenig später in seiner Zelle. http://www.lr-online.de/nachrichten/brandenburg/Brandanschlag-auf-Kanzleramt;art25,5096514

  • 8./9.7. Waren. Hakenkreuzschmierereien. http://www.presseportal.de/pm/108747/3072201

  • 7.7. Berlin-Hellersdorf. Vor dem Gebäude einer Flüchtlingsinitiative werden scharfe Patronen hinterlassen. http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/berlin/fluechtlinge-berlin-initiative-hellersdorf-hilft-mit-scharfer-munition-bedroht.html

  • 7.7. Lennep/Remscheid. Sachbeschädigung. Rechte Parolen an Hauswand. http://www.rga.de/lokales/remscheid/schmierereien-gehen-naechste-runde-5216669.html

  • 7.7. Berlin-Lankwitz. Körperverletzung. Ein Heterosexuelles Paar überschüttet ein transsexuelles Paar mit heißem Kaffee. http://www.berliner-zeitung.de/berlin/attacke-in-berlin-lankwitz-paar-schuettet-transsexuellen-heissen-kaffee-ins-gesicht,10809148,31173002.html

  • 6./7.7. Mengerskirchen (HE). Sachbeschädigung. An einem Flüchtlingsheim werden rechte Parolen angebracht und Schweineköpfe hinterlassen. http://www.islamiq.de/2015/07/06/fluechtlingsheim-mit-schweinekoepfen-beschmutzt/

  • 6./7.7. Anklam. Hakenkreuzschmierereien. http://www.presseportal.de/pm/108747/3066898

  • 6./7.7. Schwerte. Brandstiftung. Eine Laube brennt nieder. Hakenkreuzschmierereien. http://www.derwesten.de/staedte/schwerte/laubenbrand-und-nazi-schmierereien-in-schwerte-id10858984.html

  • 6.7. Leipzig. Körperverletzung. Bei einer Legida-Versammlung wird ein Journalist körperlich angegriffen. http://www.tagesspiegel.de/politik/freital-besorgte-buerger-bruellen-asyl-aktivisten-nieder/12020774.html

  • 6.7. Goldbach/Würzburg. Körperverletzung. Beim Versuch, vier Zuwanderungskritiker von einer Diskussionveranstaltung zu drängen, schlägt einer von ihnen einem anderen Diskussionsteilnehmer ins Gesicht. http://www.infranken.de/regional/wuerzburg/Angriff-auf-Mann-bei-Asyl-Debatte-mit-Claudia-Roth-in-Goldbach;art88524,1109830

  • 4.7. Zürich (CH). Eine Gruppe der rechten Szene bedrängt einen orthodoxen Juden und spuckt ihm ins Gesicht. http://bazonline.ch/schweiz/standard/20-Rechte-attackieren-orthodoxen-Juden/story/15405959

  • 4.7. Riedenburg (BY). Ein Asylbewerber wird von Unbekannten schwer verletzt. Die Hintergründe sind unklar. Die Polizei hält einen ausländerfeindlichen Angriff für möglich. http://www.donaukurier.de/lokales/riedenburg/Riedenburg-Blutiger-Streit-in-der-Uferstrasse;art602,3072845

  • 1.7. Westernfilde (NRW). Bedrohung. Die Anmelderin einer linken Demonstration erhält telefonische Todesdrohungen. https://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44357-Westerfilde~/Polizei-ermittelt-Nazis-drohen-Anmelderin-von-Fluechtlings-Demonstration;art930,2756353

  • 1.7. Viersen (RP). Hakenkreuzschmierereien an CDU-Geschäftsstelle. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/hakenkreuze-und-nazi-parolen-an-cdu-geschaeftsstelle-aid-1.5206813

  • 1.7. Berlin-Spandau. Diebstahl. Stolpersteine entwendet. http://www.berlinonline.de/nachrichten/spandau/stolperstein-in-spandau-gestohlen-65867

  • 1.7. Mengerskirchen-Dillhausen. Sachbeschädigung. Farbschmierereien an Flüchtlingsunterkunft. Außerdem werden Schlachtabfälle hinterlassen. http://www.mittelhessen.de/lokales/region-limburg-weilburg_artikel,-Schmierereien-an-kuenftiger-Fluechtlingsunterkunft-_arid,513544.html

  • 1.7. Berlin-Wedding. Raub/Körperverletzung. Aus einer Eckkneipe stürmen fünf Männer offenbar grundlos auf eine Flüchtlingsfamilie zu, rufen fremdenfeindliche Parolen und schlagen laut Polizei "ohne ersichtlichen Grund" auf die Geschädigten ein. Auch eine Elfjährige wird von einem Fausthieb an der Schulter getroffen. Die Angreifer rauben Geld, ein Mobiltelefon sowie persönliche Dokumente. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-weissensee-fluechtlingsfamilie-von-fuenf-maennern-ueberfallen/11997300.html

  • 1.7. Dillhausen. Eine geplante Flüchtlingsunterkunft wird mit Schweineköpfen, Schweineschwänzen und Schmierereien beschmutzt. http://www.fr-online.de/zuwanderung-in-rhein-main/anschlag-schweinereien-am-asylheim,24933504,31109048.html




  • Juni 2015 (51)

    (mind. 9 Verletzte, 6 Brandanschläge, 11 Aktionen gegen Flüchtlingsunterkünfte)

  • 30.6. Berlin. Sachbeschädigung. Sachbeschädigung an einem Büro der Partei Die Linke. Sechs Tage später werden Flyer der "Identitären" gefunden. http://www.berliner-register.de/vorfall/pankow/identit%C3%A4rer-flyer-und-zerkratzte-fensterscheibe-abgeordnetenb%C3%BCro-von-die-linke-berlin

  • 29.6. Saalfeld. Morddrohung gegen Linken-Politikerin Katharina König. http://saalfeld.otz.de/web/lokal/politik/detail/-/specific/Anonyme-Morddrohung-gegen-Linken-Politikerin-Koenig-2065235614

  • 28./29.6. Dresden. Sachbeschädigung. Islamfeindliche Parolen auf Kunstinstallation. https://mopo24.de/nachrichten/schon-wieder-teppichkunstwerk-beschmiert-8305

  • 28./29.6. Stuttgart-Canstatt. Sachbeschädigung. Nazi-Parolen auf jüdischen Friedhof. http://www.bild.de/regional/stuttgart/neofaschismus/neonazis-beschmieren-juedischen-friedhof-41569234.bild.html

  • 28./29.6. Lübeck-Kücknitz. Brandstiftung. Eine zukünftige Flüchtlingsunterkunft wird angezündet. Der Staatsschutz ermittelt. http://www.fehmarn24.de/schleswig-holstein/keine-verletzten-geringer-schaden-5184475.html

  • 28.6. Berlin. Hausfriedensbruch. Angehörige der Identitären Bewegung zeigen für wenige Minuten unerlaubt Transparente vom Balkon der SPD-Zentrale. Die Partei stellt Strafantrag wegen Hausfriedensbruch. http://www.stern.de/politik/deutschland/berlin-und-hamburg-rechtsextreme-besetzen-spd-zentralen-6323884.html

  • 28.6. Hamburg. Hausfriedensbruch. Angehörige der Identitären Bewegung zeigen für wenige Minuten unerlaubt Transparente vom Balkon der SPD-Zentrale. Die Partei stellt Strafantrag wegen Hausfriedensbruch. http://www.stern.de/politik/deutschland/berlin-und-hamburg-rechtsextreme-besetzen-spd-zentralen-6323884.html

  • 27./28.6. Tessin (MV). Hakenkreuzschmierereien. http://www.nordkurier.de/polizeiticker/rechte-schmierereien-auf-hausfassade-2815824206.html

  • 27./28.6. Meißen. Brandstiftung an geplanter Flüchtlingsunterkunft. Es entsteht Sachschaden. https://mopo24.de/nachrichten/brand-anschlag-auf-asylbewerber-unterkunft-8279

  • 27.6. Wismar. Sachbeschädigung. Ein Fenster eine Moschee wird zerstört. Ein Flugblatt mit antiislamischen Parolen hinterlassen. http://www.neues-deutschland.de/artikel/975995.attacke-auf-gebetsraum-fuer-muslime-in-wismar.html

  • 26./27.6. Berlin-Niederschönweide. Sachbeschädigung. Rechte Parolen an Flüchtlingsheim. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-niederschoeneweide-hakenkreuze-an-fluechtlingsheim-geschmiert/11977330.html

  • 26./27.6. Berlin-Köpenick. Sachbeschädigung. Rechte Parolen an Flüchtlingsheim. http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_74516612/fluechtlingsheim-in-berlin-mit-hakenkreuzen-beschmiert.html

  • 26./27.6. Bamberg. Sachbeschädigung. Rechte Parolen an Flüchtlingsheim. http://www.charivari.de/radio/nachrichten/bayern/bamberger-polizei-ermittelt-nach-nazi-schmierereien_391b20ea66ffdbac90f97a0325b85930.html

  • 26.6. Freital. Körperverletzung. Bei Konfrontation zwischen rechten und linken Versammlungsteilnehmern wird eine Person durch eine geworfene Dose am Kopf verletzt. http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_74516612/fluechtlingsheim-in-berlin-mit-hakenkreuzen-beschmiert.html

  • 25./26.6. Zeitz. Hakenkreuzschmierereien. http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/fenster-eingeschlagen-und-gebaeude-besprueht-anschlag-auf-schuetzenhaus-in-mainz-vor-afd-auftritt_15711244.htm

  • 24.6. München. Brandstiftung. Das Gartenhäuschen einer Moschee brennt nieder. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. http://www.tz.de/muenchen/stadt/pasing-obermenzing-ort43353/feuer-moschee-pasing-gartenhaus-brennt-5163867.html

  • 23./24.6. Duisburg. Sachbeschädigung. Unbekannte besprühen eine Litfassäule vor einem Flüchtlingsheim mit der Parole "Refugees Go!". http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/schmierereien-vor-neuer-asyl-unterkunft-id10815429.html

  • 24.6. Freital. Bei einer Demonstration gegen ein Flüchtlingsheim wird ein Gegendemonstrant durch einen Flaschenwurf leicht verletzt. https://mopo24.de/nachrichten/Freital-Ausschreitungen-Asylbewerberheim-hotel-flasche-8169

  • 23.6. Dresden. Nach einer Demonstration in Freital werden ehemalige Versammlungsteilnehmer an einer Tankstelle bei Dresden angegriffen. Die Frontscheibe ihres Autos wird mit einem Baseballschläger eingeschlagen. Dabei wird ein Insasse durch Glassplitter leicht verletzt. http://www.stern.de/news2/aufgeheizte-stimmung-bei-protesten-um-asylbewerberheim-6316158.html

  • 22./23.6. Wolgast. Hakenkreuzschmiererei. http://www.nordkurier.de/anklam/hakenkreuz-am-fischmarkt-aufgemalt-2415725306.html

  • 21.6. Hamburg. Sachbeschädigung. Stolpersteine mit schwarzer Farbe verunstaltet. http://www.taz.de/!5205970/

  • 20./21.6. Winsen (Nds). Farbschmierereien und Nazi-Parolen an Schule. http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/winsen/blaulicht/braune-schmierfinken-verunstalten-turnhallenwand-d62827.html

  • 20.6. Herne. Sachbeschädigung. Rechte Parolen an Wände im öffentlichen Raum. http://www.halloherne.de/artikel/fremdenfeindliche-schmierereien-9487.htm?k=tick

  • 20.6. Dresden-Leubnitz/Neuostra. Drei Männer bedrängen einen Flüchtling und treten nach ihm. Als ein Passant zu Hilfe eilt, erhält er einen Faustschlag. http://www.raa-sachsen.de/index.php/chronik-details/dresden-leubnitzneuostra.html

  • 17.6. Aldingen-Aixheim (BW). Hakenkreuzschmierereien. http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Skurrile-Nazi-Schmierereien-auf-Aixheimer-Wegkreuz-_arid,10253096_toid,650.html

  • 15./16.6. Dortmund. Sachbeschädigung/Bedrohung. Auf ein Parteibüro der Piratenpartei werden zwei scharfe Projektile abgefeuert. Zum Tatzeitpunkt halten sich keine Personen im Büro auf. Die Geschädigten vermuten eine rechtsextreme Tat. http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44141-Innenstadt~/Staatsschutz-ermittelt-Piraten-Buero-angegriffen-Scheiben-offenbar-beschossen;art930,2739408

  • 15.6. Dresden. Sachbeschädigung. Nachdem in unmittelbarer Nähe Naziparolen gerufen worden waren schlagen Unbekannte mehrfach Fenster an einem bewohnten Flüchtlingsheim ein. Dabei schleudern Glassplitter auf ein Bett in dem ein zweijähriges Kind schläft. Niemand wird verletzt. https://mopo24.de/nachrichten/angriffe-auf-dresden-asylheim-7859

  • 15.6. Jena. Körperverletzung. Eine Gruppe indischer Studenten wird von einer Gruppe Unbekannter attackiert, rassistisch beleidigt und geschlagen. Mind. eine Person wird verletzt. http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Indische-Studenten-wurden-in-Jena-offenbar-von-Nazis-verpruegelt-1643866659

  • 13./14.6. Hamm. Körperverletzung (Versuch). Es kommt aus bisher ungeklärten Gründen auf offener Straße zu einer Schlägerei zwischen 20-30 Personen aus der linken und der rechten Szene. Informationen über Verletzte liegen bisher nicht vor. http://www.wa.de/hamm/hammer-meile-sti450207/staatsschutz-ermittelt-nach-massenschlaegerei-meile-5104104.html

  • 13./14.6. Nürnberg. Farbangriff auf ein linkes Zentrum. http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/rotes-zentrum-in-nurnberg-mit-farbbeuteln-angegriffen-1.4459222

  • 13.6. Frankfurt/Oder. Sachbeschädigung. Jugendliche werfen Bierflaschen gegen ein Flüchtlingsheim. http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article142468137/Tuer-an-Asylbewerberheim-beschaedigt.html

  • 13.6. Dresden-Altstadt. Körperverletzung. Zwei Afghanen werden von zwei Deutschen geschlagen und verletzt. http://www.raa-sachsen.de/index.php/chronik-details/dresden-altstadt-2420.html

  • 12.6. Berlin-Westend. Brandstiftung (Versuch). An der Außenfassade eines Flüchtlingsheims wird Benzin verschüttet. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-westend-unbekannte-verschuetten-benzin-an-fluechtlingsheim/11911196.html

  • 12./13. Dresden. Hakenkreuzschmierereien. https://presseservicern.wordpress.com/2015/06/14/rathenow-ns-schmierereien-in-stadt-und-umgebung/

  • 12.6. Pfaffenhofen (BY). Der Erste Bürgermeister erhält Todesdrohungen mit antimuslimischem Hintergrund. http://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Wieder-Morddrohung-id34379422.html

  • 11.6. Berlin-Pankow/Buch. Gefährliche Körperverletzung. Im Umfeld eines linken Festivals kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Angehörigen der rechten Szene und zehn Angehörigen der linken Szene. Dabei erfolgen der Einsatz von Pfefferspray und Flaschenwürfe. Zwei rechte Szeneangehörige werden leicht verletzt. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-buch-rechtsextreme-bei-auseinandersetzung-mit-antirassisten-verletzt/11911724.html https://linksunten.indymedia.org/en/node/145755 https://linksunten.indymedia.org/de/node/145786

  • 9.6. Nauen. Sachbeschädigung. Das Schloss eines Büro der Partei Die Linke wird verklebt. Der Täter ist als Sympathisant der rechtsextremen Szene bei der Polizei bekannt. http://www.maz-online.de/Lokales/Havelland/100-rechtsradikale-Attacken-auf-Parteibueros

  • 9.6. Meiningen (TH). Körperverletzung. Zwei Linke Aktivisten werden von rechten Aktivisten geschlagen. http://www.ezra.de/chronik/

  • 9.6. Berlin-Weißensee. Körperverletzung. Ein Taxifahrer wird rassistisch beleidigt und geschlagen. http://www.berliner-register.de/vorfall/pankow/rassistischer-angriff-auf-taxifahrer/2576

  • 9.6. Berlin. Hakenkreuzschmierereien an einer Schule. http://www.berliner-register.de/vorfall/marzahn-hellersdorf/hakenkreuz-scheibe-der-hochschule/2572

  • 7.6. Treuen. Sachbeschädigung. Rechte Schmierereien auf dem Fußweg. http://www.raa-sachsen.de/index.php/chronik-details/treuen.html

  • 7.6. Nauen. Sachbeschädigung. Sechster Angriff auf das Büro der Partei Die Linke. Zwei Männer (26 und 29) werden als Tatverdächtige gefasst. Laut Medienangaben gehören sie nicht der rechten Szene an. http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1396079

  • 6.6. Neuruppin. Sachbeschädigung. Ein Büro der Partei Die Linke wird besprüht. http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/974317/

  • 6.6. Eisenach. Körperverletzung. In der Wandelhalle kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer linken Gruppe und NPD-Mitgliedern. Eine Person wird verletzt. http://www.tlz.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Schlaegerei-mit-Neonazis-an-Wandelhalle-107853090

  • 5.6. Wismar. Sachbeschädigung. Fenster in unbewohnter Flüchtlingsunterkunft eingeworfen. http://www.welt.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/article142050089/Fenster-in-unbewohnter-Fluechtlingsunterkunft-eingeworfen.html

  • 4.6. Berlin-Buch. Sachbeschädigung. Rechte Parole an Supermarkt. http://www.berliner-register.de/vorfall/pankow/rassistische-schmiererei-berlin-buch/2568

  • 3.6. Hoyerswerda. Brandanschlag. Im unmittelbaren Umfeld einer Flüchtlingsunterkunft wird ein Brandsatz geworfen, der auf dem Boden zerschellt. Niemand wird verletzt. http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=in&dig=2015%2F06%2F04%2Fa0101&cHash=55d1daeaee123556f967dd48a0547afc

  • 2./3.6. Nauen (BB). Sachbeschädigung. Scheiben eines Büros der Partei Die Linke werden zerstört. Es ist bereits der fünfte Übergriff in zweieinhalb Monaten. http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1395206

  • 1.-3.6. Neubrandenburg. Sachbeschädigung. Hakenkreuz in Privat-Kfz geritzt. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3039920

  • 1.6. Bitterfeld-Wolfen. Versuchte Brandstiftung. Zwei Personen der rechten Szene werden in der Nähe eines linken Zentrums mit Molotowcocktails im Fahrzeug angehalten. http://www.volksstimme.de/rssfeed_app/1486631_Polizei-verhindert-Brandanschlag-in-Bitterfeld-Wolfen.html

  • 1.6. Crailsheim. Hakenkreuzschmierereien an einer evangelischen Kirche. http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/heilbronn/crailsheim-sakrale-stele-mit-hakenkreuzen-verschandelt/-/id=1562/did=15620916/nid=1562/1g4xjvl/

  • 1.6. Rathnow. Hakenkreuzschmierereien im öffentlichen Raum. https://presseservicern.wordpress.com/2015/06/14/rathenow-ns-schmierereien-in-stadt-und-umgebung/





  • Mai (57)

    (mind. 37 Verletzte)

  • 30.5. Güstrow (MP). Versuchte Körperverletzung Sachbeschädigung. Am Rande einer Veranstaltung gegen Rechtsextremismus randalieren etwa 15-20 rechtsgerichtete Jugendliche. Tisch werden in Richtung der Versammlungsteilnehmer geworfen oder beschädigt. http://www.blogspan.net/presse/pol-hro-taeter-randalieren-am-rande-einer-veranstaltung/mitteilung/732610/ https://www.kombinat-fortschritt.com/2015/05/30/guestrow-nazi-angriff-auf-antirassistische-kundgebung/

  • 30.5. Schopfheim (BW). Hakenkreuz in Fahrzeug geritzt. http://www.badische-zeitung.de/schopfheim/auto-zerkratzt-in-hakenkreuzform--105580011.html

  • 26.5. Gelsenkirchen. Hakenkreuzschmierereien (verkehrtherum) am Haus einer linken Aktivistin. Es ist bereits der dritte Übergriff innerhalb weniger Wochen. http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/erneut-nazischmierereien-an-hauswand-und-tuer-in-gelsenkirchen-id10717514.html

  • 26.5. Luckau/Niederlausitz. Hakenkreuzschmierereien. http://www.niederlausitz-aktuell.de/dahme-spreewald/item/51260-polizeimeldungen-aus-dem-landkreis-dahme-spreewald.html

  • 26.5. Herford. Herford. Hakenkreuzschmierereien an Schule. http://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/579454/nazi-schmierereien-an-geschwister-scholl-schule-in-herford?piano_d=1

  • 25.5. Nauen. Sachbeschädigung. Farbangriff auf ein Büro der Partei Die Linke. http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1392698/

  • 25.5. Bochum. Körperverletzung. Eine dunkelhäutige Jugendliche wird von vier Männern und einer Frau, die dem rechtsradikalen Spektrum zugeordnet werden, geschlagen und bespuckt. http://www.rp-online.de/nrw/panorama/kemnade-in-flammen-in-bochum-17-jaehrige-von-rechtsradikalen-verletzt-aid-1.5117012

  • 24./25.5. Neubrandenburg. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/108747/3031297

  • 24./25.5. Wolgast. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/108747/3031297

  • 24./25.5. Pasewalk. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/108747/3031297

  • 24.5. Kirchrode. Rechte Parolen an Flüchtlingsheim gesprüht. http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Unbekannte-beschmieren-Fluechtlingswohnheime

  • 24.5. Berlin. Sachbeschädigung. Ein Brandsatz wird gegen den Zaun des Schlosses Bellvue geworfen. Ein Mann wird festgenommen. http://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2015/05/brandanschlag-auf-schloss-bellevue0.html

  • 24.5. Dresden. Eine Kunst-Installation wird mit islamfeindlichen Parolen beschmiert. http://www.mdr.de/sachsen/teppichinstallation-beschmiert102_zc-f1f179a7_zs-9f2fcd56.html

  • 23./24.5. Brandstiftung. Durch massive Gewalteinwirkung versuchten Angehörige der rechten Szene, sich Zutritt zu den Räumlichkeiten eines linken Szenetreffs zu verschaffen. Dabei kommt es zu verschiedenen Sachbeschädigungen. Keltenkreuze werden aufgesprüht, „Deutschland den Deutschen“ und „Ausländer raus“ gerufen. Vor dem Haus wird mit Pyrotechnik Feuer gelegt. http://www.niederlausitz-aktuell.de/cottbus/item/51235-brandanschlag-auf-linkes-hausprojekt-zelle79-in-cottbus.html

  • 22.5. Berlin-Wedding. Körperverletzung. Zwei junge Frauen werden am U-Bahnhof Amrumer Straße ausländerfeindlich beschimpft und danach mit einer Schreckschusswaffe und durch Tritte verletzt.http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article141408708/Zwei-junge-Frauen-in-der-U-Bahn-angegriffen-und-verletzt.html

  • 21.5. Berlin-Moabit. Sachbeschädigung. An einem Privat-Pkw mit proisraelischen Aufklebern werden Reifen zerstochen. http://www.berliner-register.de/vorfall/mitte/reifen-auto-zerstochen-antisemitischer-hintergrund/2525

  • 18./19.5. Borgentreich. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmiererein und Sachbeschädigungen an Kfz. http://www.lz.de/owl/20463886_Unbekannte-spruehen-Nazi-Emblem-an-Fassaden.html

  • 18./19.5. Berlin-Hellersdorf. Körperverletzung (Versuch). Zwei Betrunkene beleidigen eine Reisegruppe fremdenfeindlich und bewerfen sie mit einer Bierflasche. Die Angreifer werden festgenommen. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-hellersdorf-fremdenfeindlicher-angriff-im-u-bahnhof/11795130.html

  • 18./19.5. Meiningen. Sachbeschädigung. Ein Schild an einem Büro der Partei Die Linke wird mit schwarzer Farbe bemalt. http://www.insuedthueringen.de/lokal/meiningen/meiningen/Schild-von-Linken-Buero-beschmiert;art83442,4093804

  • 17.5. Pullenreuth. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien an verschiedenen Orten. http://www.ramasuri.de/193387/nachrichten/polizeimeldungen/rechtsradikale-schmierereien-in-pullenreuth/

  • 17.5. Bitterfeld. Sachbeschädigung. Gegenstände werden gegen die Fenster von Büros der Grünen und der Partei Die Linke geworfen. http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article141035665/Zwei-Frauen-und-fuenf-Maenner-attackieren-Tram-Fahrgaeste.html

  • 17.5. Berlin-Pankow. Körperverletzung. Ein 31jähriger beleidigt zwei Männer fremdenfeindlich und schlägt auf diese ein. Das Opfer wird leicht verletzt. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-pankow-fremdenfeindliche-attacke-auf-zwei-junge-maenner/11793008.html

  • 16./17.5. Bocholt. Hakenkreuzschmierereien. http://www.borkenerzeitung.de/lokales/kreis-borken_artikel,-Hakenkreuz-auf-Fussweg-gesprueht-_arid,487352.html

  • 16./17.5. Berlin-Charlottenburg. Körperverletzung. Ein betrunkener und offenbar psychisch verwirrter Mann beleidigt eine Gruppe junger Männer fremdenfeindlich und bedroht sie anschließend mit einem Samurai-Schwert und einer Schusswaffe. Einer der Geschädigten wird mit dem Samurai-Schwert an der Hand verletzt. http://www.bz-berlin.de/tatort/erst-bepoebelt-dann-mit-samurai-schwert-bedroht

  • 16./17.5. Berlin-Hohenschönhausen. Aus einer Gruppe heraus wird "Sieg Heil" gerufen und der Nazi-Gruß gezeigt. Dann greift die Gruppe, darunter zwei Frauen, drei männliche Fahrgäste an. Die Opfer erleiden Kopfverletzungen, einer muss in einem Krankenhaus behandelt werden. http://www.berliner-woche.de/alt-hohenschoenhausen/blaulicht/rechte-parolen-und-gewalt-in-der-tram-d77590.html

  • 15./16.5. Zossen. Sachbeschädigung/Brandstiftung. Zwei der rechten Szene zuzuordnende Männer entzünden Müllcontainer an einem zukünftigen Flüchtlingsheim. Am Gebäude entsteht leichter Sachschaden. http://www.spiegel.de/panorama/justiz/zossen-in-brandenburg-brandanschlag-auf-asylbewerberheim-a-1034077.html

  • 15.5. Sangerhausen. Körperverletzung. Fünf Männer schlagen einen Afrikaner zusammen. http://www.mz-web.de/sangerhausen/karl-liebknecht-strasse-in-sangerhausen-afrikaner-geschlagen-und-ausgeraubt,20641084,30700536.html

  • 15.5. Krakow am See. Körperverletzung. Eine Konfirmanden-Gruppe wird mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft. Eine 13jährige erleidet dabei einen Schock. http://www.abendblatt.de/hamburg/article205318039/Hamburger-Konfirmanden-von-Rechtsradikalen-bedroht.html

  • 14./15.5. Luckenwalde. Sachbeschädigung. Unbekannte beschädigen Wasserleitungen auf dem Gelände einer geplanten Flüchtlingsunterkunft. http://www.neues-deutschland.de/artikel/971242.attacke-auf-geplantes-fluechtlingsheim-in-berlin.html

  • 14.5. Leisnig. Gef. Körperverletzung. Zwischen links- und rechtsgerichten Jugendlichen kommt es zu einem Wortgefecht. Anschließend überfällt eine Gruppe rechtsgerichteter Jugendlicher eine Gruppe linksgerichteter Jugendlicher u.a. mit Baseballschlägern. Drei Personen werden verletzt. http://www.sz-online.de/nachrichten/jetzt-gibts-was-auf-die-fresse-3114448.html

  • 14.5. Forchheim. Körperverletzung. Nach einem angeblichen Streit mit Geflüchteten sammeln sich etwa 50 Personen vor einer Flüchtlingsunterkunft. Davon dringen vier Personen in das Gebäude ein. Bei Auseinandersetzungen mit Bewohnern und dem Sicherheitspersonal werden mindestens zwei Bewohner verletzt. https://www.aida-archiv.de/index.php/chronik/4860-14-mai-2015

  • 14.5. Seeburg. Drei Männer werden von mehreren Passanten wegen ihrer dunklen Hautfarbe ausländerfeindlich beleidigt, geschlagen und getreten. Alle drei werden leicht verletzt. http://www.mz-web.de/hettstedt/fremdenfeindlicher-uebergriff-zum-maennertag-zeugen-gesucht-nach-vorfall-am-suessen-see,20640988,30725194.html

  • 13./14.5. Bitterfeld-Wolfen. Eine Gehwegplatte und ein Gullydeckel werden durch Fenster eines Büros der Partei Die Linke geworfen. Zudem soll Reizgas versprüht worden sein. http://www.welt.de/regionales/sachsen-anhalt/article140924634/Erneut-Gebaeude-mit-Abgeordnetenbueros-der-Linken-angegriffen.html

  • 13./14.5. Lage. Sachbeschädigung. Unbekannte entzünden auf dem Gelände einer Moschee eine Mülltonne und hinterlassen ein Hakenkreuz aus Sand. http://www.lz.de/lippe/lage/20459565_Unbekannte-hinterlassen-Hakenkreuz-auf-Moscheegelaende.html

  • 12./13.5. Halle. Sachbeschädigung. Ein Bürogebäude und ein Dienstfahrzeug der Halleschen Wohnungsgesellschaft werden mit rechten Parolen besprüht.http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/wittenberger-strasse-in-halle-hwg-mit-rechtsextremen-graffiti-besprueht,20640778,30692320.html

  • 12.5. Dresden. Körperverletzung. Ein Jugendlicher mit Migrationshintergrund wird scheinbar grundlos von einem 35jährigen getreten. http://www.raa-sachsen.de/index.php/chronik-details/dresden-gorbitz-2370.html

  • 11.5. Hagen. Sachbeschädigung. Rechte Parolen an die Mauern einer Schule. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/30835/3019074/pol-ha-rechtsextremistische-farbschmierereien-an-schule

  • 10./11.5. Bad Freienwalde. Körperverletzung. Mehrere Personen aus der rechten Szene schlagen auf einen Dunkelhäutigen und seine Begleiter ein. Als die Polizei eintrifft wird wird auch diese angegriffen. Drei Personen werden verletzt, davon ein Beamter. http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1391073

  • 9./10.5. Sontheim an der Benz. Sachbeschädigung. Mehrere Männer greifen eine Flüchtlingsunterkunft mit Steinen an und drohen mit einem Brandanschlag. http://www.swp.de/ulm/nachrichten/suedwestumschau/Steinwuerfe-auf-Asylunterkunft;art4319,3214445

  • 9./10.5. Bad Krozingen (BW). Sachbeschädigung. Scheiben einer zukünftigen Flüchtlingsunterkunft eingeworfen. http://www.badische-zeitung.de/bad-krozingen/unbekannte-schlagen-scheiben-von-asylunterkunft-ein--104724891.html

  • 9./10.5. Bad Salzuflen. Sachbeschädigung. Die Scheiben einer Moschee werden eingeworfen. http://www.mt.de/lokales/regionales/20456056_Moschee-Fenster-in-Bad-Salzuflen-mit-Steinen-eingeworfen.html

  • 9.5. Aachen. Körperverletzung (Versuch). Ein Mann wird im Verlauf eines Streits rassistisch beleidigt. Schließlich stößt der Täter mit einem Klappmesser in Richtung des Opfers, verletzt ihn aber nicht. https://www.aachener-zeitung.de/lokales/aachen/fremdenfeindlicher-uebergriff-polizei-sucht-zeugen-1.1089871

  • 9.5. Berlin. Körperverletzung. Ein Kongolese wird auf offener Straße angegriffen und geschlagen. http://www.berliner-zeitung.de/polizei/berliner-polizeireport-vom-09-05-2015-maenner-im-bus-grundlos-beleidigt-und-mit-messer-attackiert,10809296,30658268.html?piano_d=1

  • 8./9.5. Berlin. Ein 25-Jähriger Mongole wird bei einem fremdenfeindlich motivierten Messerangriff lebensgefährlich verletzt. Tatverdächtig sind ein 18 Jahre alter Georgier, ein 19-jähriger mit libanesischen Wurzeln, zwei 18 und 20 Jahre Libanesen sowie ein 14jähriger Kosovare. http://www.nwzonline.de/panorama/hass-schlaeger-gefasst_a_28,0,434182212.html

  • 8.5. Freital. Versuchter Raub / Körperverletzung. Ein linksgerichteter Journalist wird nach dem Abfotografieren einer Demonstration des rechten Spektrums von ehemaligen Versammlungsteilnehmern geschlagen. Sie versuchen ihm die Speicherkarte zu rauben, werden aber von Passanten gestört. http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2015/05/11/neonazis-attackieren-stoerungsmelder-autoren_19345

  • 8.5. Bamberg. Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem links- und einem rechtsgerichteten Jugendlichen erleidet der linksgerichtete einen Nasenbeinbruch und Prellungen. https://www.aida-archiv.de/index.php/chronik/4869-8-9-mai-2015

  • 7.5. Berlin/Brandenburg. Verstoß gegen das Waffengesetz. Bei Durchsuchungen der Wohnungen von Angehörigen der rechten Szene findet die Polizei verbotene Druckluftwaffen. http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article140631423/Polizei-durchsucht-bei-rechter-Rap-Band.html

  • 7.5. Wallersdorf. Brandstiftung (Versuch). Ein Brandsatz wird gegen ein bewohntes Flüchtlingsheim geworfen. Niemand wird verletzt. http://www.idowa.de/home/artikel/2015/05/12/heimtueckischer-brandanschlag-auf-asylunterkunft-in-wallersdorf-wer-hat-beobachtungen-gemacht.html

  • 6./7.5. Bitterfeld-Wolfen. Ein Gullydeckel wird durch ein Fenster eines Büros der Partei Die Linke geworfen. Zudem soll Reizgas versprüht worden sein. http://www.welt.de/regionales/sachsen-anhalt/article140924634/Erneut-Gebaeude-mit-Abgeordnetenbueros-der-Linken-angegriffen.html

  • 7.5. Dresden. Farbschmierereien. Ein Täter (2,46 Promille) wird festgenommen. http://www.neustadt-ticker.de/37742/aktuell/foto/betrunkener-schmierer-offenbar-pegida-anhaenger

  • 6.6. Berlin-Marzahn. Sachbeschädigung. Der Briefkasten der orthodoxen Kirche wird beschädigt. http://www.berliner-register.de/vorfall/marzahn-hellersdorf/angriff-auf-russisch-orthodoxe-kirche-marzahn/2573

  • 6.5. Brodersby. Bedrohung. Unbekannte verbrennen eine Strohpuppe vor einer Flüchtlingsunterkunft. http://www.abendblatt.de/region/schleswig-holstein/article205317251/Strohpuppe-vor-Fluechtlingsunterkunft-verbrannt.html

  • 5./6.5. Limburgerhof. Brandstiftung. Eine im Bau befindliche Flüchtlingsunterkunft wird von Unbekannten angezündet. http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/brandstiftung-in-limburgerhof-unbekannte-zuenden-kuenftige-asylunterkunft-an/-/id=1682/did=15483298/nid=1682/r80bsn/

  • 5.5. Freital. Körperverletzung. Drei Männer greifen einen Flüchtling an und schlagen und treten auf ihn ein. Er muss stationär behandelt. http://www.raa-sachsen.de/index.php/chronik-details/freital-2365.html

  • 4./5.5. Berlin-Adlershof. Kfz-Brandstiftung. Der Pkw eines Bezirksabgeordneten der Partei Die Linke wird in Brand gesetzt. http://www.morgenpost.de/berlin/article136055206/Hassfigur-der-rechten-Szene-Anschlag-auf-Auto-von-Politiker.html

  • 4./5.5. Berlin-Adlershof. Kfz-Brandstiftung. Der Pkw eines türkischstämmigen Imbissbesitzers wird in Brand gesetzt. Polizeiermittler vermuten eine rechtsmotivierte Tat. http://www.bild.de/regional/berlin/brandstiftung/brennende-autos-neonazis-unter-verdacht-40829140.bild.html

  • 3.5. Bad Münstereifel. Sachbeschädigung. An einem jüdischen Friedhof werden Bäume angesägt. Es besteht Verletzungsgefahr. http://www.ksta.de/bad-muenstereifel/juedische-grabstaette-baeume-auf-friedhof-in-bad-muenstereifel-angesaegt,15189142,30611598.html?piano_d=1

  • 3.5. Pforzheim. Sachbeschädigung. Neonazi-Schmierereien. http://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Noch-keine-heissen-Spuren-zu-Nazi-Schmierern-_arid,1019269.html

  • 3.5. Gotha. Körperverletzung. Ein linksgerichteter Jugendlicher wird von Rechtsextremisten angegriffen und verletzt. http://www.ezra.de/chronik/

  • 2.5. Frohburg. Sachbeschädigung. Stolpersteine mit Moosgummi beklebt. https://www.chronikle.org/ereignis/frohburg-wiederholt-stolpersteine-besch%C3%A4digt

  • 1.5. Weimar. Körperverletzung. Rechtsgerichtete Gegendemonstranten greifen eine DGB-Maikundgebung an. Vier Menschen werden verletzt. http://www.focus.de/politik/deutschland/1-mai-im-news-ticker-krawalle-am-1-mai-in-berlin-kreuzberg_id_4651294.html

  • 1.5. Wriezen (BB). Ein Asylbewerber wird mit einer Flasche beworfen und am Kopf verletzt. http://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2015/05/asylbewerber-in-wriezen-mit-flasche-beworfen.html

  • 1.5. Saalfeld. Körperverletzung. Am Rande einer Demonstration werden drei Gegendemonstranten von rechtsextremen Tätern verletzt, zwei davon schwer. Ein Polizeibeamter wird durch einen Steinwurf verletzt. http://www.otz.de/startseite/detail/-/specific/Mehrere-Verletzte-durch-Rechtsextremisten-bei-Maikundgebungen-in-Thueringen-42035073



  • April (55)

    (mind. 16 Verletzte)

  • 29.4. Berlin-Neukölln. Körpverletzung. Ein Mann wird auf offener Straße rassistisch beleidigt und erhält anschließend eine Kopfnuss. http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article140320656/Betrunkener-poebelt-fremdenfeindlich-und-attackiert-26-Jaehrigen.html

  • 29.4. Gladbeck. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien an öffentlicher Einrichtung. http://www.lokalkompass.de/gladbeck/natur/hakenkreuz-schmierereien-im-nordpark-d541259.html

  • 28.4. Erfurt. Sachbeschädigung. Ein zukünftiges Flüchtlingsheim wird mit Farbmarkierung beschossen. http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Ermittlungen-nach-Farbattacke-auf-geplante-Fluechtlingsunterkunft-in-Erfurt-125087605

  • 27.4. Krefeld. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien an Privatgebäuden. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/unbekannte-schmieren-hakenkreuze-an-hauswaende-aid-1.5047525

  • 26./27.4. Berlin-Friedenau. Sachbeschädigung. Ein Infokasten einer Stolpersteininitiative wird mit Pflastersteinen beschädigt. http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article140187484/Erneuter-Anschlag-auf-Infokasten-der-Stolperstein-Initiative.html

  • 26./27.4. Burladingen (BW). Sachbeschädigung Hakenkreuzschmierereien an privaten und öffentlichen Gebäuden. http://www.focus.de/regional/baden-wuerttemberg/kriminalitaet-staatsschutz-ermittelt-wegen-hakenkreuzen_id_4645418.html

  • 24.4. Salzgitter. Sachbeschädigung. Hakenkreuz an Moschee und Büro der Partei die Linke. http://www.islamiq.de/2015/04/30/hakenkreuze-an-moschee-und-parteibuero/

  • 23./24.4. Berlin-Prenzlauer Berg. Sachbeschädigung. Hakenkreuz in Schaufenster einer Bäckerei geritzt. http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article140017627/Hakenkreuze-in-Fenster-einer-Baeckerei-geritzt.html

  • 22./23.4. Berlin-Wedding. Körperverletzung. Ein Mann wird auf offener Straße rassistisch beleidigt. Im weiteren Verlauf schießt der Täter mit einer Schreckschusswaffe in Richtung des Gesichts des Opfers. Das Opfer wird leicht verletzt. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-wedding-fremdenfeindlicher-angriff-mit-schreckschusswaffe/11688760.html

  • 22.4. Rosengarten (BW). Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien an einem Aussichtsturm. http://www.swp.de/gaildorf/lokales/landkreis_schwaebisch_hall/Hakenkreuze-am-Landhegturm;art5722,3179142

  • 22.4. Gelsenkirchen. Bedrohung/Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien (seitenverkehrt) am Privathaus einer VVN-BdA-Aktivistin, außerdem das Wort "tot" an ihrem Briefkasten. http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/gelsenkirchener-opfer-laesst-sich-nicht-einschuechtern-id10594781.html

  • 21.4. Brand-Erbisdorf (SN). Versuchtes Tötungsdelikt. Vor einer Flüchtlingsunterkunft zündet ein 49jähriger Deutscher Feuerwerkskörper, während eines anschließenden Streits mit einem 29jährigen Asylbewerber zieht der Deutsche eine Messer, sticht in Richtung des Asylbewerber und fügt diesem dabei eine Schnittverletzung zu. https://mopo24.de/nachrichten/messer-attacke-vor-asylbewerberheim-6454

  • 21.4. Berlin-Buch. Körperverletzung (Versuch). Drei Männer brüllen rechte Parolen und greifen den Wachschutz an einer Baustelle für ein Flüchtlingsheim an. http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/berlin/Berlin-Buch-Sicherheitsmaenner-Baustelle-Fluechtlingswohnheim-attackiert.html

  • 21.4. Berlin-Mitte. Brandstiftung (Versuch). Ein Molotowcocktail wird in der Nähe eines Bundestagsgebäudes geworfen. http://www.neues-deutschland.de/artikel/968677.erneuter-brandanschlag-gegen-bundestagsgebaeude.html

  • 20.4. Oberhausen. Hakenkreuzschmierereien am PKW eines türkischstämmigen SPD-Politikers. http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/schmierereien-ruinieren-pkw-von-spd-mann-aimp-id10588340.html

  • 20.4. Gifhorn. Sachbeschädigung. Rechte Schmierereien gegen ein Flüchtlingsheim. http://www.waz-online.de/Gifhorn/Gifhorn-Stadt/Neonazi-Schmierereien-in-der-Bergstrasse

  • 19.4. Bielfeld. Körperverletzung. Ein Familienvater, dessen Ehefrau sowie sein Bruder werden von einer Personengruppe zunächst verbal beschimpft, dann körperlich angegriffen. http://dtj-online.de/bielefeld-neonazis-greifen-tuerkische-familie-an-53840

  • 19.4. Sangerhausen (ST). Auf einem Sportplatz kommt es zu einer Schlägerei zwischen knapp 20 Jugendlichen. Dabei werden ausländerfeindliche Beleidigungen gerufen. http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/sangerhausen-sportplatz-schlaegerei100_zc-a2551f81_zs-ae30b3e4.html

  • 18./19.4. Dortmund. Körperverletzung. Am Hbf greift einer Gruppe rechtsgerichteter Männer einen 19jährigen an. http://www.bild.de/video/clip/rechtsextremismus/rechte-posten-propaganda-video-auf-facebook-40451312,auto=true.bild.html

  • 17./18.4. Bitterfeld. Brandanschlag auf einen Wohnwagen der linken Szene. Zum Tatzeitpunkt hält sich niemand im Objekt auf. https://linksunten.indymedia.org/de/node/140690

  • 17.4. Nauen. Am Pkw einer Flüchtlingsinitiative werden alle vier Reifen zerstochen. Die Täter hinterlassen ein Bekennerschreiben mit Drohungen gegen die Befürworter eines Flüchtlingsheims.http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/958520/

  • 17.4. Solingen. Hakenkreuzschmierereien an Flüchtlingsheim. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/solingen/fluechtlingsheim-mit-hakenkreuzen-beschmiert-aid-1.5024334

  • 17.4. Eichstätt (BY). Brandstiftung. Unbekannte zünden Wohncontainer für geplantes Flüchtlingsheim an. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bayern-unbekannte-zuenden-wohncontainer-fuer-fluechtlinge-an-a-1029292.html#ref=rss

  • 17.4. Bremen. Versuchter Totschlag. Ein unter Drogen stehender Mann beleidigt einen anderen in rassistischer Weise. Bei einer anschließenden Rangelei zieht er ein Messer und verletzt das Opfer schwer. http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadtreport_artikel,-Auf-rassistische-Beleidigung-folgt-Angriff-mit-Messer-_arid,1103781.html

  • 16.4. Waren. Bedrohung. Rechte Schmierereien und Todesdrohungen gegen den Stadtpräsidenten am Gebäude seiner Firma. http://www.uckermarkkurier.de/mueritz/warens-stadtpraesident-massiv-bedroht-2114388004.html

  • 16.4. Waren. Rechte Schmierereien an einer Brücke. http://www.nordkurier.de/mueritz/rechte-schmiereien-an-der-eldenburger-bruecke-1614288904.html

  • 16.4. Würzburg. Hakenkreuz in Grabstein eines NS-Gegners geritzt. http://www.br.de/nachrichten/unterfranken/inhalt/kriegsende-aub-baldersheim-alfred-eck100.html

  • 16.4. Oberlungwitz (SN). Hakenkreuzschmierereien an einer geplanten Asylbewerberunterkunft. http://www.tv-zwickau.de/2015/04/16/schmierereien-in-geplanter-asylbewerberunterkunft/

  • 16.4. Zwickau. Hakenkreuzschmierereien in einem Mehrfamilienhaus, in dem ein LINKEN-Politiker wohnt. Die Täter zeichneten das Hakenkreuz falsch herum. http://www.tv-zwickau.de/2015/04/16/rechte-schmierereien-im-treppenhaus-2/

  • 15.4. Witten. Brandanschlag auf einer Moschee. Ein Unbekannter verschüttet Benzin und entzündet es. Das Gebäude ist von mehreren Familien bewohnt. http://www.derwesten.de/region/in-der-nacht-kam-der-mann-mit-dem-benzinkanister-aimp-id10564780.html

  • 14.4. Berlin-Marzhan. Bedrohung. Unbekannte hinterlassen auf dem Gelände der deutsch-russischen Schule Flugblätter und Schilder mit volksverhetzenden Parolen. Eine lebensgroße Puppe wird mit einem Strick an einem Basketballkorb aufgehängt. http://www.berlinonline.de/nachrichten/marzahn/volksverhetzender-anschlag-auf-grundschule-in-marzahn-62860

  • 14.4. Bernburg. Sachbeschädigung. Schmierereien an einer Asylbewerberunterkunft. http://www.mz-web.de/bernburg/blaulichtreport-salzlandkreis-schmierereien-an-asylbewerberheim,20640898,30427490.html

  • 14.4. Schongau. Hakenkreuzschmierereien im Wald. http://www.merkur-online.de/lokales/schongau/schongau/schongau-hakenkreuze-baeume-geschmiert-4908753.html

  • 14.4. Moers. Hakenkreuzschmierereien an einer Flüchtlingsunterkunft. http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-moers-kamp-lintfort-neukirchen-vluyn-rheurdt-und-issum/fluechtlingsunterkunft-in-moers-mit-hakenkreuzen-beschmiert-id10564235.html

  • 13.4. Hofheim/Wiesbaden. Sachbeschädigung. Auf ein Asylbewerberheim werden Schüsse aus einer Druckluftpistole abgegeben. Die Stahlkugeln prallen an den Fenster ab. http://www.wiesbadener-tagblatt.de/politik/hessen/noch-keine-konkrete-spur-nach-schuessen-auf-asylheim_15178971.htm

  • 13.4. Colditz. Brandanschlag auf das Haus eines Wirtes, der sich zuvor öffentlich kritisch über ein Mitglied der rechten Szene geäußert hatte. http://www.bild.de/regional/leipzig/anschlag/auf-mutigen-wirt-40495760.bild.html

  • 12.4. Floß (BY). Hakenkreuzschmierereien in der Nähe einer KZ-Gedenkstätte. http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/rechtsextreme-schmierereien-floss-100.html

  • 10.-16.4. Mailing (BY) Hakenkreuzschmierereien (verkehrtherum).

  • 11.4. Wuppertal. Versuchtes Tötungsdelikt. Bei einer Auseinandersetzung zwischen Angehörigen der rechten und linken Szene im Umfeld eines Autonomen Zentrums sticht ein Angehöriger der rechten Szene auf einen Angehörigen der linken Szene ein. Dieser wird schwer verletzt. https://linksunten.indymedia.org/de/node/141388

  • 10./11.4. Weinheim. Hakenkreuzschmierereien (verkehrtherum). http://www.wnoz.de/Nazi-Schmierereien-an-Friedrichschule-27dd1738-a596-4a54-b2ff-f112cadac393-ds

  • 9.4. Ziegenrück (TH). Sachbeschädigung. Eine Stele zum Gedenken an den Todesmarsch von Häftlingen des Konzentrationslagers Buchenwald wird beschädigt.http://www.mdr.de/thueringen/schaendung-gedenkstein-kz-haeftlinge-ziegenrueck100_zc-16f21569_zs-e86155ec.html

  • 9.4. Bitterfeld. Gef. Körperverletzung. Zwei mutmaßliche Angehörige der rechten Szene verletzten einen Angehörigen der linken Szene mit einem Baseballschläger an der Schulter. http://www.mz-web.de/bitterfeld/ueberfall-in-bitterfeld-zwei-maenner-greifen-16-jaehrigen-linken-an,20640916,30401024.html

  • 7.4. Köln-Porz. Hakenkreuzschmierereien an einer Schule. http://www.ksta.de/porz/hakenkreuze-an-der-groov-schmiererei-loest-entsetzen-aus,15187570,30381208.html?piano_d=1

  • 7.4. Innsbruck (A). Hakenkreuzschmierereien an einem Büro der Jusos. http://www.unsertirol24.com/2015/04/07/hakenkreuze-in-innsbruck/

  • 7.4. Cottbus. Diebstahl. An einem Gymnasium wird das Schild „Schule ohne Rassismus“ gestohlen. http://www.lr-online.de/regionen/cottbus/Staatsschutz-ermittelt-wegen-Diebstahl-am-Humboldt-Gymnasium;art1049,4982418

  • 7.4. Burgenlandkreis. Der CDU-Landrat wird nach rechtextremen Drohungen unter Polizeischutz gestellt. http://www.heimatzeitung.de/nachrichten/politik/1641489_Nach-Brandanschlag-in-Troeglitz-Schutz-fuer-Landrat.html

  • 6./7.4. Berlin-Marzahn-Hellersdorf. Sachbeschädigung. Der Briefkasten der russisch-orthodoxen Kirche wird gesprengt, fremdenfeindliche Flugblätter verteilt. http://www.tagesspiegel.de/berlin/marzahn-hellersdorf-drohungen-gegen-orthodoxe-kirche/11641834.html

  • 6./7.4. Wismar. Sachbeschädigung (Versuch). Vier betrunkene Männer zwischen 20 und 22 Jahren rüttelten am Tor eines Asylbewerberheims und werfen Bierflaschen in den Eingangsbereich. http://www.huffingtonpost.de/2015/04/07/mecklenburg-vorpommern-auslaenderfeindliche-attacken_n_7016370.html

  • 6.4. Dresden. Bedrohung. Angebliche Pegida-Anhänger drohen zwei Kirchenangestellten mit dem Tode für den Fall, dass sie das Kirchglockengeläut nicht abstellen. Durch die Glocken werde die Demonstration gestört. https://mopo24.de/nachrichten/pegida-anhaenger-drohen-uns-in-kreuzkirche-mit-mord-6005#!nachrichten/pegida-anhaenger-drohen-uns-in-kreuzkirche-mit-mord-6005

  • 6.4. Berlin-Charlottenburg. Körperverletzung. Ein Unbekannter beschimpft einen Dunkelhäutigen und schlägt ihm ins Gesicht. Das Opfer erleidet eine massive Gesichtsverletzung. http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article139250842/Breitscheidplatz-Afrikaner-beschimpft-und-verletzt.html http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-charlottenburg-unbekannter-schlaegt-schwarzem-ins-gesicht/11602026.html

  • 5./5.4. Alberschwende (A). Sachbeschädigung/Hausfriedensbruch. Zwei Männer versuchen sich gewaltsam Zutritt zu einem Asylbewerberheim zu verschaffen. http://www.vol.at/attacke-auf-asylheim-ein-verdaechtiger-ausgeforscht/4289579

  • 5.4. Schweinsberg. Hakenkreuzschmierereien http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/43648/2990857/pol-mr-graffitis-reifen-platt-heckwischer-abgebrochen-braende-leitpfosten-rausgerissen-streit-im

  • 4.4. Arnstadt. Sachbeschädigung an einer KZ-Gedenkstätte. http://www.n-tv.de/politik/Unbekannte-schaenden-KZ-Gedenkstaette-article14841501.html

  • 4.4. Tröglitz. Brandstiftung in einem noch leerstehenden Flüchtlingsheim. Einige Tage zuvor war der Bürgermeister der Gemeinde nach Anfeindungen aus der rechten Szene zurückgetreten. http://www.welt.de/politik/article139121882/Feuer-im-Fluechtlingsheim-Troeglitz-nach-NPD-Protesten.html

  • 3./4.4. Wismar. Körperverletzung. Zwei Asylbewerber werden von acht Männern verprügelt und beschimpft. http://www.stern.de/politik/deutschland/troeglitz-rostock-buchenwald-entsetzen-ueber-osterfest-voller-rechtsextremer-uebergriffe-2184985.html

  • 3.4. Rostock. Ein 26 Jahre alter Mann aus Kamerun wird von drei anderen Männern auf offener Straße zusammengeschlagen und rassistisch beleidigt. http://www.stern.de/politik/deutschland/troeglitz-rostock-buchenwald-entsetzen-ueber-osterfest-voller-rechtsextremer-uebergriffe-2184985.html

  • 1.4. Salzburg. Sachbeschädigung. Rechtsextreme Schmierereien. http://salzburg.orf.at/news/stories/2702963/

  • 1.4.-15.4. Kassel. Freiheitsberaubung/Körperverletzung. Mitglieder der Neonazi-Gruppierung "Sturm-18-Cassel" sollen einen Dissidenten eine Woche lang festgehalten und körperlich misshandelt haben, bis diesem die Flucht gelang. http://www.fnp.de/rhein-main/Raetselhafte-Geiselnahme-Kasseler-Neonazi-folterte-Gefangenen;art801,1380339




  • März (30)

    (mind. 9 Verletzte)

  • 31.3. Reutlingen. Ein Unbekannter dringt in eine Flüchtlingsunterkunft ein und zündet in einem Zimmer, in dem sich fünf Personen aufhielten, einen Silvesterböller. Auf der Flucht gibt die Person im Flur mehrere Schüsse aus einer Schreckschusswaffe ab. https://linksunten.indymedia.org/de/node/140351

  • 30.3. Berlin. Brandanschlag auf ein Mahnmal für im Mittelmeer ums Leben gekommene Flüchtlinge. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/brandstiftung-am-oranienplatz-in-kreuzberg-das-war-ein-gezielter-anschlag/11579360.html

  • 30.3. Gelsenkirchen-Horst. Körperverletzung (Versuch). Eine VVN-BdA-Aktivistin gibt an, beim Verlassen ihres Hauses von einem Mann in Springerstiefeln und Bomberjacke angegriffen und gewürgt worden zu sein. Sie habe den Mann abwehren können. http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/52-jaehrige-wehrte-taeter-ab-aimp-id10521608.html

  • 26.3. Bielefeld. Gefährliche Körperverletzung. Ein dunkelhäutiger Mann wird rassistisch beleidigt und mit einem Messer angegriffen. Der Mann wird leicht am Unterarm verletzt. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12522/2983992/pol-bi-k-rperverletzung-nach-rassistischer-beleidigung

  • 25./26.3. Ludwigslust. Hakenkreuzschmierereien. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/108763/2982954/pol-lwl-polizei-sucht-zeugen-nach-hakenkreuzschmierereien

  • 25.3. Rückers. Beim Hausbesitzer eines Flüchtlingsheims lockern Unbekannte die Radmuttern seines Fahrzeugs. Der Geschädigte bemerkt dies rechtzeitig. Es kommt zu keinem Unfall. http://www.fuldaerzeitung.de/artikelansicht/artikel/3740221/regional+fulda/nachste-aktion-gegen-fluchtlingsheim-in-ruckers-radmuttern-an-auto-gelockert

  • 25.3. Nauen. Sachbeschädigungen an einem Büro der Linkspartei. http://www.moz.de/lokales/artikel-ansicht/dg/0/1/1378425/

  • 25.3. Pirna. Unbekannte verschließen das Tor zum Haus des Oberbürgermeisters Klaus-Peter Hanke mit einem Seilschloss. Es geht ein anonymer Anruf ein, bei dem die Familie als „Schweine“ bezeichnet und eine Abkehr von der aktuellen Asylpolitik gefordert wird. https://mopo24.de/nachrichten/erste-morddrohung-gegen-frank-richter-5748

  • 23./24.3. Fürth. Farbangriff auf das Haus einer Familie, die sich gegen Fremdenfeindlichkeit engagiert. http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2015/03/26/farb-attacke-auf-wohnhaus-von-fuerther-antifaschisten_19012

  • 23./24.3. Neubrandenburg. Hakenkreuzschmierereien. http://www.blogspan.net/presse/pol-nb-hakenkreuze-und-schriftzuege-in-17389-stretense-festgestellt/mitteilung/644775/.

  • 23.3. Dresden. Bei einer Pegida-Demonstration bewerfen sich Teilnehmer der Demonstration und der Gegenveranstaltung gegenseitig mit Gegenständen. Von Pegida-Teilnehmer sollen dabei vorsätzlich Bruteier verwendet worden sein. http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/pegida-anh%C3%A4ngerinnen-bewerfen-gegendemo-mit-toten-k%C3%BCken-10158

  • 23.3. Dresden. Morddrohung gegen den Chef der Landeszentrale für politische Bildung. https://mopo24.de/nachrichten/erste-morddrohung-gegen-frank-richter-5748

  • 23.3. Greifswald. Hakenkreuze an Supermarkt. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/108747/2980811/pol-nb-hakenkreuz-und-schriftzuege-am-supermarkt-in-greifswald-festgestellt/gn

  • 23.3. Baar-Ebenhausen. Sachbeschädigung und Volksverhetzung. Fremdenfeindliche Schmierereien am Bahnhof. Zwei Jugendliche werden als Täter ermittelt. http://www.wochenblatt.de/nachrichten/kelheim/regionales/Fremdenfeindliche-Schmierereien-am-Bahnhof-Kripo-ermittelt-zwei-Jugendliche-als-Taeter;art1176,296719

  • 21.3. Frankfurt/Oder: Fünf syrische Asylbewerber werden angegriffen und verletzt. Zwei Geschädigte müssen ärztlich behandelt werden. Gegen drei Beschuldigte im Alter von 19 und 20 Jahren werden Haftbefehle erlassen. Laut Polizeiangaben sind sie dem rechten Spektrum zuzuordnen, polizeibekannt und teilweise vorbestraft. http://www.tagesspiegel.de/berlin/attacke-in-frankfurt-oder-neonazis-greifen-syrische-fluechtlinge-an/11546836.html

  • 21.3. Hof – Unbekannte Täter beschmieren das Anwesen des Hofer Oberbürgermeisters Harald Fichtner (CSU) mit Hakenkreuzen. http://www.frankenfernsehen.tv/hakenkreuz-schmierereien-am-haus-des-oberbuergermeisters-70310/

  • 20./21. Güstrow. Sachbeschädigung an einem Kulturzentrum. http://www.endstation-rechts.de/news/kategorie/demonstrationen-1/artikel/anschlag-aufmarsch-und-drohgebaerden-ein-ganz-normales-wochenende-in-guestrow.html

  • 21. Güstrow. Verstoß Versammlungsgesetz. Bei zwei Teilnehmern einer rechtsgerichteten Versammlung wird Pyrotechnik und Vermummung festgestellt. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/108766/2977933/pol-gue-demonstration-in-guestrow

  • 20.3. Eilenburg. Sachbeschädigung. Farbangriff auf das Gebäude der Leipziger Volkszeitung. Das Wort „Lügenpresse“ wird aufgesprüht. http://www.tagesspiegel.de/politik/anschlag-auf-zeitungsredaktion-im-nordsaechsischen-eilenburg-die-taeter-kamen-nach-mitternacht/11532680.html

  • 19.3. Kürnberg. SS-Runen und ein Hakenkreuz an der Wand und an den Rundballen eines Kürnberger Aussiedlerhofes. http://www.badische-zeitung.de/schopfheim/hakenkreuz-schmiererei-macht-gruner-sorgen--102042446.html

  • 18.3. Langenfeld. Fremdenfeindliche Parolen an einer Asylbewerberunterkunft. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/langenfeld/staatsschutz-ermittelt-nach-schmierereien-aid-1.4952129

  • 16.3. Berlin. Schwerer Raub. Ein afghanisch-stämmiger Mann wird unter rassistischen Parolen von vier Unbekannten mit eine Glasflasche verletzt und beraubt. http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschland-ticker-patient-erschiesst-aerztin-in-ihrer-praxis_id_4544663.html

  • 16.3. Murnau. Hakenkreuzschmiererein. An eine Wand einer Schule schmieren Unbekannte „Arbeit macht frei“ und ein Hakenkreuz. http://www.merkur-online.de/lokales/garmisch-partenkirchen/murnau/hakenkreuz-ueber-pausenhalle-4823348.html

  • 15.3.2014. Essen-Altendorf. Unbekannte brechen in die Wohnungen zweier türkischstämmiger Familien ein und schmieren Hakenkreuze an die Wände. http://www.derwesten.de/staedte/essen/einbrecher-schmierten-hakenkreuze-id10464998.html

  • 10.3. Chemnitz. Vermutliche Rechtsextreme versuchen gewaltsam und erfolglos, in ein linksalternatives Haus einzudringen. Ein Tor wird beschädigt. http://www.sz-online.de/sachsen/alternatives-wohnprojekt-angegriffen-3056120.html

  • 9.3. Halle-Saale. Körperverletzung. Ein Obdachloser attackiert grundlos eine 44-jährige Afrikanerin und beschimpft sie ausländerfeindlich. Die Frau erleidet Hämatome und Schwellungen. http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/gewalt-in-halle-44-jaehrige-afrikanerin-geschlagen-und-beschimpft,20640778,30080936.html

  • 9.3. Dortmund.Körperverletzung (Versuch). Ein linker Fotojournalist wird auf offener von drei Männern bedroht und mit Steinen beworfen. http://www.zeit.de/2015/15/rechtsextremismus-neonazis-npd-nsu-dortmund/seite-2

  • 8.3. Malterdingen. Eine geplante Unterkunft für Flüchtlinge wird unter Wasser gesetzt. Es entsteht Sachschaden. http://www.kontextwochenzeitung.de/gesellschaft/209/hass-attacken-auf-fluechtlingsunterkuenfte-2803.html

  • 6.3. Tellingstedt. An der Schule kommt es zu Hakenkreuzschmierereien. Zwei Jugendliche werden als Tatverdächtige ermittelt. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/52209/2979071/pol-iz-150323-5-tellingstedt-schmierereien-an-schule-aufgeklaert

  • 3.3. Berlin-Neukölln. Gefährliche Körperverletzung. Am Bahnhof Grenzallee beschimpft ein Unbekannter einen 68-Jährigen rassistisch und schlägt diesen mit dem Griff einer Pistole. Das Opfer erleidet Platzwunden. http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/rassistischer-uebergriff-u-bahn-attacke-mit-pistole--mann--68---uebel-verpruegelt,7169126,30028986.html



  • Februar (23)

    (mind. 11 Verletzte)

  • 28.2. Treuchtlingen. Bei einem Basketballspiel werden farbige Spieler aus dem Publikum rassistisch beschimpft. http://presse-augsburg.de/presse/leisterhofer-basketballer-berichten-ueber-rassistische-beschimpfungen-in-treuchtlingen/

  • 28.2. Lilienthal. Brandstiftung (Versuch) Ein Unbekannt wirft einen Brandsatz auf dem Gelände eines Flüchtlingsheims. Die Flammen greifen nicht auf das Gebäude über. AKTUALISIERUNG: Kein fremdenfeindliches Motiv: http://www.weser-kurier.de/region/wuemme-zeitung_artikel,-Brandanschlag-in-Lilienthal-ist-aufgeklaert-_arid,1251186.html

  • 28.2. Köln (NRW). Vers. gef. Körperverletzung. Fünf Alkoholisierte rufen rechte Parolen und bewerfen „Personen des linken Spektrums“ mit Bierflaschen.

  • http://www.express.de/koeln/-heil-hitler----sieg-heil---hogesa--chaoten-bruellen-nazi-parolen-am-eigelstein---anzeige-,2856,30002864.html

  • 23.2. Löcknitz. Bei einer Razzia bei einer der rechten Szene zugehörigen Person werden mehrere (Übungs-)Waffen gefunden. http://www.endstation-rechts.de/news/kategorie/npd/artikel/polizei-findet-waffen-bei-loecknitzer-npd-gemeinderat.html

  • 21.2. Riesa. Körperverletzung. Zwei Asylbewerber werden rassistisch beleidigt und geschlagen. http://www.sz-online.de/nachrichten/junge-maenner-schlagen-fluechtlinge-zusammen-3044516.html

  • 20.2. Arnstadt. Unebaknnte beschmieren das Büro der Partei die Linke u.a. mit dem Schriftzug "NPD". http://www.focus.de/regional/erfurt/kriminalitaet-nazi-schmierereien-auf-arnstaedter-rathaus-und-linke-abgeordnetenbueros_id_4491409.html

  • 19.2. Bad Blankenburg. Sachbeschädigung. Ein Büro der Partei die Linke wird mit rechten Parolen beschmiert. http://www.focus.de/regional/erfurt/kriminalitaet-nazi-schmierereien-auf-arnstaedter-rathaus-und-linke-abgeordnetenbueros_id_4491409.html

  • 19.2. Berlin-Mitte. Körperverletzung. Ein dunkelhäutiger Mann wird rassistisch beleidigt und durch Faustschläge am Kopf verletzt. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/fremdenfeindlichkeit-in-berlin-mitte-angestellter-im-alexa-wegen-seiner-herkunft-beleidigt-und-geschlagen/11399328.html

  • 15.2. Magdeburg. Sachbeschädigung an einem zukünftigen Asylbewerberheim. http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/attacke-asylheim-magdeburg100_zc-a2551f81_zs-ae30b3e4.html

  • 15.2. Oldenburg (Nds). Sachbeschädigung. Hakenkreuze auf dem jüdischen Friedhof und an zwei geparkten Fahrzeugen. http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=na&dig=2015%2F02%2F16%2Fa0005&cHash=7befd35add829c411a6d506f04df1213

  • 13.2. Anklam. Gefährliche Körperverletzung. Vier Jugendliche greifen einen 23jährigen Asylbewerber an und verletzen ihn an der Hand. Der Angegriffene wehrt sich mit Pfefferspray und verletzt dabei einen der Angreifer. http://www.svz.de/nachrichten/newsticker-nord/asylbewerber-in-anklam-angegriffen-id8967511.html

  • 13.2. Freiberg (SN). Körperverletzung. Ein selbstgebauter Sprengsatz wird an einer Flüchtlingsunterkunft gezündet. Ein Bewohner erleidet ein Knalltrauma. https://www.addn.me/nazis/sprengstoffanschlag-auf-asylunterkunft-in-freiberg/http://www.spiegel.de/panorama/justiz/freiberg-in-sachsen-asylbewerber-durch-boeller-wurf-verletzt-a-1018497.html

  • 11.2. Bad Blankenburg. Sachbeschädigung. Ein Büro der Partei Die Linke wird mit rechten Parolen beschmiert. http://saalfeld.otz.de/web/lokal/politik/detail/-/specific/Schmierereien-am-Buero-der-Linkspartei-in-Bad-Blankenburg-267032674

  • 9.2. Escheburg (SH). Brandstiftung. Ein Haus, in dem Flüchtlinge untergebracht werden sollten, wird angezündet. http://www.kn-online.de/Lokales/Polizei/Brandanschlag-auf-Asylbewerberwohnheim-in-Escheburg, http://www.abendblatt.de/region/article137651345/Nachbar-gesteht-Brandanschlag-auf-Fluechtlingsheim.html

  • 8.2. Ludwigshafen. Körperverletzung. Bei einer rechten Kundgebung wird ein Polizist durch einen Faustschlag verletzt. http://www.spiegel.de/sport/fussball/hooligan-auflauf-in-ludwigshafen-nachfolger-von-hogesa-a-1017371.html

  • 7.2. Pforzheim. Körperverletzung. Bei einer Demonstration der Partei „Die Rechte“ kommt es zu Auseinandersetzungen mit Gegendemonstranten und der Polizei. http://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Verletzte-nach-Demo-gegen-Rechte-in-Pforzheim-_arid,1001199.html

  • 7.2. Berlin-Köpenick. Sachbeschädigung. An das Haus der Jugend werden Hakenkreuze und der Schriftzug „fuck antifa“ gesprüht. http://www.berliner-register.de/vorfall/treptow-k%C3%B6penick/hakenkreuze-am-haus-der-jugend-k%C3%B6penick/1989

  • 7.2. Dresden. Körperverletzung. Ein Mann wird geschlagen und rassistisch beleidigt. http://www.raa-sachsen.de/index.php/chronik-details/dresden-innenstadt-2221.html

  • 5.2. Schwabach (Bayern). Hakenkreuzschmiereien an einem Privatgrundstück eines Aktivisten gegen Rechtsextremismus. http://www.nordbayern.de/region/schwabach/gezielter-angriff-nazi-schmiererei-an-privatem-anwesen-1.4172952

  • 4.2. Greifswald. Raub(Körperverletzung. Eine dunkelhäutige Frau wird geschlagen, rassistisch beleidigt und ausgeraubt. http://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/niederlaendische-frau-brutal-niedergeschlagen-1212972602.html

  • 4.2. Bautzen. Sachbeschädigung. An einem Büro der Partei Die Linke wird eine Scheibe mit einem Stein eingeschlagen. http://www.raa-sachsen.de/index.php/chronik-details/bautzen-2215.html

  • 3.2. Dortmund. Bedrohung. Unbekannte schalten Todesanzeigen mit den Namen von Journalisten. http://www.huffingtonpost.de/2015/02/03/nazis-todesdrohungen-journalisten_n_6602208.html?utm_hp_ref=politik

  • 2.2. Düsseldorf. Körperverletzung. Ein Teilnehmer einer rechtsgerichteten Demonstration verübt einen Kopfstoß gegen einen Gegendemonstranten. https://www.opferberatung-rheinland.de/aktuelles/chronik-gewalt/chronik-der-gewalt.html



  • Januar (32)

    (mind. 28 Verletzte)

  • x.1. Leipzig. Aufforderung zu Straftaten. Auf Facebook postet ein Mann den Satz:„Aufhängen, diesen Drecks-Jung“. Der Täter wird von der Polizei ermittelt. https://mopo24.de/nachrichten/politker-bedroht-polizei-ermittelt-zwei-verdaechtige-6413

  • 30.1. Wien (A). Sachbeschädigung. An eine Moschee wird ein Hakenkreuz gesprüht. http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Hakenkreuz-Attacke-auf-Wiener-Moschee/175153606

  • 29.1. Dresden. Sachbeschädigung. Rechte Parole an einem islamischen Kulturzentrum. https://www.addn.me/nazis/marwa-kulturzentrum-beschmiert/

  • 27.1.Wassenberg (NRW). Gefährliche Körperverletzung. Sieben junge Männer greifen drei Flüchtlinge mit Schlagstöcken an. Ein Opfer muss im Krankenhaus behandelt werden. https://www.aachener-zeitung.de/mit-schlagstoecken-maenner-pruegeln-auf-asylbewerber-ein-1.1011508

  • 26.1. Duisburg. 40.000 Namen, Adressen und Telefonnummern eines linksgerichteten Onlineversands werden von einer „National Sozialistischen Hacker-Crew“ im Internet veröffentlicht. http://jungle-world.com/artikel/2015/05/51328.html

  • 25.1. Dresden. Gefährliche Körperverletzung. Ein Asylbewerber aus Libyen wird von vier Männern angegriffen und verletzt. Die Täter rufen rassistische Parolen. http://www.sueddeutsche.de/politik/dresden-rechtsextreme-verpruegeln-asylbewerber-1.2322018

  • 22.1. München. Körperverletzung/Sachbeschädigung. Ein Mann greift Flüchtlinge an einem Infozelt an und beschädigt das Zelt. http://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchner-karlsplatz-rassistischer-angriff-auf-fluechtlings-zelt-1.2317566

  • 22.1. Feilitzsch (BY). Hakenkreuzschmierereien an einem Gebäude, in dem Flüchtlinge untergebracht werden sollen. http://www.nordbayern.de/region/unbekannte-sprayen-hakenkreuze-an-geplante-asylunterkunft-1.4143339

  • 21.1. Waldkirchen (BY). Rechtsextremistische Schmiereien. http://www.focus.de/regional/bayern/kriminalitaet-rechtsextremistische-symbole-auf-gebaeude-polizei-sucht-zeugen_id_4421373.html

  • 20.1. Magdeburg. Körperverletzung. Zwei 14- und 15jährige Jugendliche greifen einen Flüchtling an und schlagen ihn. http://www.t-online.de/regionales/id_72588212/jugendliche-greifen-asylbewerber-in-strassenbahn-an.html

  • 18.1. Berlin. Sachbeschädigung. Eine Gedenktafel für die Opfer der “Köpenicker Blutwoche” wird beschmiert. http://www.berliner-register.de/chronik/treptow-k%C3%B6penik

  • 18.1. Haselbachtal (SN). Sachbeschädigung. Unbekannte setzen den Keller eines Gebäudes, in dem Flüchtlinge untergebracht werden sollen, unter Wasser. https://mopo24.de/nachrichten/fluechtlingsheim-unter-wasser-gesetzt-3929

  • 17.1. Porta Westfalica. Unbekannte schießen Paintball-Munition gegen ein Flüchtlingsheim und rufen rechte Parolen. http://www.neues-deutschland.de/artikel/958821.angriff-auf-fluechtlingsheim-in-porta-westfalica.html

  • 16.1. Villigst (NRW). Sachbeschädigung. Drei Jugendliche werfen Steine gegen eine Flüchtlingsunterkunft. http://www.derwesten.de/staedte/schwerte/jugendliche-schmeissen-steine-auf-fluechtlingsheim-id10247818.html#plx249125088

  • 13.1. Magdeburg. Diebstahl. Hunderte AfD-Plakate werden von einem privaten Firmengelände gestohlen und von Rechten als Trägermatieral für eigene Plakate genutzt. http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1408103_AfD-will-Anzeige-wegen-Plakatdiebstahls-stellen.html

  • 13.1. Suhl. Körperverletzung. Ein 26jähriger Syrer wird von einem unbekannten angegriffen und leicht verletzt. http://www.insuedthueringen.de/lokal/suhl_zellamehlis/suhl/26-jaehriger-Fluechtling-in-Suhl-angegriffen-und-leicht-verletzt;art83456,3834591

  • 12.1. München. Körperverletzung. Bei einer „Bagida“-Demonstration kommt es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen rechts- und linksgerichteten Demonstranten. http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.verurteilte-rechtsextremisten-marschieren-in-muenchen-bagida-rechte-schlaeger-jagen-muenchner.0e8d0c8c-523c-4eff-94fc-6b7f3360d98f.html

  • 12.1. Hannover. Körperverletzung. Am Rande einer rechtsgerichteten Demonstration werfen Neonazis mit Glasflaschen und greifen Polizeibeamte und Gegendemonstranten an. http://www.bnr.de/artikel/aktuelle-meldungen/hagida-gescheitert

  • 12.1., Stralsund. Körperverletzung. Aus einer „MVGida“-Demonstration heraus werden Gegendemonstranten angegriffen und verletzt. http://www.endstation-rechts.de/news/kategorie/demonstrationen-1/artikel/npgida-blockaden-schraenken-stralsunder-mvgida-demo-ein.html

  • 11.1., Bochum (NRW). Sachbeschädigung. Eine Flüchtlingsunterkunft wird mit rechten Parolen beschmiert. http://www.rp-online.de/nrw/panorama/auslaenderfeindliche-parolen-an-fluechtlingsheim-aid-1.4793106

  • 11.1., Güstrow. Sachbeschädigung. Unbekannt werfen einen Stein gegen ein Fenster einer Flüchtlingsunterkunft. http://www.nordkurier.de/polizeiticker/attacke-auf-asylbewerberheim-1112262101.html

  • 11.1., Dormagen (NRW). Hakenkreuze an Moscheeneubau. http://www.welt.de/regionales/nrw/article136253033/Erneut-Nazi-Schmierereien-an-Moschee-Bau-in-Dormagen.html

  • 10.1. Aschbach (BY). Sachbeschädigung. Vier Jugendliche rufen rechte Parolen vor einem Flüchtlingsheim und beschädigen Fahrzeuge. http://www.infranken.de/regional/bamberg/Rassistische-Rufe-und-Randale-Polizei-ermittelt-vier-Rowdys;art212,920781

  • 8.1. Berlin. Bedrohung. Ein Mann wirft eine Flasche gegen ein Flüchtlingsheim und ruft: “Wir fackeln euch alle ab”. http://www.berliner-register.de/chronik/treptow-k%C3%B6penik

  • 7.1., Berlin. Sachbeschädigung. Rechte Parolen an einem Parteibüro. http://www.berliner-register.de/chronik/pankow

  • 7.1., Dortmund. Körperverletzung. Bei Protesten gegen ein Flüchtlingsheim wird ein Polizist durch einen Schlag verletzt. http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/nord-ost/rechtsextremisten-stoeren-buergerinformation-ein-polizist-verletzt-id10212976.html#plx1853217947

  • 5.1. Berlin. Kfz-Brandstiftung. Der Pkw des LINKEN-Bezirkspolitikers Hans Erxleben brennt aus. Der Staatsschutz ermittelt. http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=ba&dig=2015%2F01%2F07%2Fa0137&cHash=69c7c023dcdfe7e9a680f9f7d30c907c

  • 4.1. Magdeburg. Körperverletzung. Eine Gruppe von ca. 20 rechtsgerichteten Jugendlichen schlägt in einer Disko auf mehrere Personen ein, nachdem das Lied „Lieber bunt als braun“ gespielt worden war, anschließend greifen sie in der Innenstadt vier Iraker an. http://www.lvz-online.de/nachrichten/mitteldeutschland/ermittlungen-zu-neonazi-ueberfall-auch-magdeburger-club-ziehen-sich-hin/r-mitteldeutschland-a-269257.html

  • 2.1., Grabau (SH). Körperverletzung (Versuch). Ein Rauchkörper wird in einer Asylunterkunft gezündet. http://www.beranet-sh.de/index.php/id-2015.html

  • 1.1.-3.1. Dormagen-Hackenbroich. Sachbeschädigung. Hakenkreuzschmierereien an einer Schule. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/dormagen/fremdenfeindliche-schmiereien-in-dormagen-hackenbroich-bid-1.4774104

  • 1.1. Berlin. Körperverletzung. Ein Mann wird rassistisch beleidigt und geschlagen. http://www.berliner-register.de/chronik/mitte

  • 1.1. Berlin. Körperverletzung. Ein junger Israeli wird in der U-Bahn nach einem Streit von mehreren Männern angegriffen, geschlagen und verletzt. http://www.tagesspiegel.de/berlin/antisemitismus-in-berlin-jude-aus-israel-geschlagen-und-bespuckt/11183708.html




  • *Verdachtsfälle, vorläufige Zählung. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern versteht sich als Diskussionsgrundlage und wird ständig überarbeitet bzw ergänzt.